Frage von Derark, 61

Ich habe zur kein eigenes Konto, kann ich mir meinen Lohn auf ein fremdes überweisen lassen ?

Kein eigenes Konto, da kein gültiger Reisepass, polnisch

Antwort
von Aminade, 23

ich denke nicht wollte das seleb tun arbeitgeber hat es nicht gewollt aber frag trozdem nach 

Antwort
von hauseltr, 13

Für alle EU- bzw. EWR-Bürger gilt:

Für die Einreise und den Aufenthalt brauchen Sie einen gültigen Personalausweis.

Ein Reisepass ist nicht erforderlich.

Staatsangehörige der ... von Polen,  ....

genießen ein eingeschränktes Freizügigkeitsrecht. Sie dürfen

eine unselbstständige Erwerbstätigkeit (Beschäftigung) nur mit

Genehmigung der Bundesagentur für Arbeit ausüben.

https://www.umzug.info/aufenthaltserlaubnis-deutschland.html

Antwort
von Schuhu, 22

Das musst du mit deinem Arbeitgeber besprechen. Wenn er das machen will, sprcht nichts dagegen. Es kann natürlich sein, dass er sich weigert, weil es Komplikationen mit dem Kontoinhaber geben könnte. Warum besorgst du dir keinen gültigen Pass? Dann hätte die liebe Seele Ruh.

Kommentar von Derark ,

Wenn das doch nur so einfach wäre...polnische Bürokratie nimmt es locker mit der deutschen auf, ausserdem bin ich seit sechs Wochen ohne Einkünfte und brauche ca. 600  bis??€

Kommentar von Schuhu ,

Wenn du deinem Arbeitgeber dein Dilemma schilderst, wird er dir vielleicht das Geld in bar geben, oder vorübergehend ein fremdes Konto akzeptieren - verpfichtet ein fremdes Konto zu akzeptieren ist  er allerdings nicht.

Antwort
von maxim65, 31

Das Geld wird dorthin überwiesen wo du es hin haben willst. Zumindest solange es ein deutsches Konto ist. Wie du dann allerdings an dein Geld kommst ist allein deine Sache.

Antwort
von Kleckerfrau, 34

Ja das kann man machen.

Kommentar von Derark ,

Und wenn der Arbeitgeber sich weigert?

Kommentar von Kleckerfrau ,

Dann lass es dir bar auszahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten