Frage von Anastasia0, 171

Ich habe zum ersten mall gekifft & nun muss ich auch noch nachhause, werden meine Eltern das heraus bekommen?

Kiffen

Antwort
von pxayax, 73

mein bruder hat mal gekifft und stand kurz neben mir. ich habe es sofort gerochen und meine mutter auch. du solltest also erwarten das deine eltern es merken

Antwort
von xo0ox, 25

Also ich hab ein halbes Jahr gekifft bevor meine Eltern es rausgekriegt haben, obwohl beide früher auch mal gekifft haben, hatten sie nie etwas ge-/bemerkt.

Antwort
von Murazamba, 88

Warum kiffst du wenn du angst hast ärger zu bekommen, bindestrich warum kifft man überhaubt, bindestrich warum ist "Gutefrage.net ein Drogen forum geworden

Kommentar von lifeisblah ,

Da geht noch was 

Kommentar von Murazamba ,

hä?

Antwort
von aXXLJ, 21

Wenn sie es diesmal nicht gemerkt haben, dann sicherlich beim nächsten Mal.

Du solltest vorbeugen: Google "Rauschzeichen" und lass Dir das Buch von Deinen Eltern zu Ostern schenken. Wenn sie fragen, was das für ein Buch ist, sagst Du, es geht um Aufklärung über Cannabis. Und Du kannst die unschuldig anmutende Frage hinterherschieben: "Ihr wollt doch, dass ich über Drogen richtig aufgeklärt werde oder etwa nicht?"

Antwort
von jonakrell, 39

Naja, du musst möglichst schnell in dein Zimmer gehen, dann wahrscheinlich nicht. Sag einfach du musst auf Toilette oder so, und melde jeden Blickkontakt

Antwort
von mensch3589, 55

Sprüh dich mit Deo ein, Und kau Kaugummi. Wenn sie Fragen wegen den Roten Augen: du hast geheult. Wenn du so Eltern hast wie ich merken sie es aber trotzdem. Mach sowas nicht zu oft, viel glück (:

Antwort
von stockbrot90, 50

Das Zeugs riecht man auch wenn es noch nicht verbrannt ist also noch in blütenform^^ natürlich merken sie es

Antwort
von moeiking, 66

naja, kann sein dass du ziemlich nach dem zeug riechst...dann wird es kritisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten