Frage von FeierabendHD, 27

ich habe Zukunftsängste. Was Soll ich tun?

hey Leute ich habe ein Problem.Ich besuche gerade die 11 klasse eines Wirtschaftsgymnasiums. Der Stoff und alles überfordert mich mich, weshalb ich mir gerade eine Ausbildung suche (Realschulabschluss Schnitt: 2,3). meine Eltern unterstützen mich kein bisschen und ich habe angst das ich keine Ausbildung finde.

Würde gerne eure Meinung hören.

Danke für eure Hilfe

Antwort
von Bratmaxe82, 7

Du musst gar keine Zukunftsängste haben. Wenn du gern eine Ausbildung machen möchtest, dann ist es das Beste was du tun kannst.

Ich habe auch nach der Realschule eine Ausbildung gemacht, danach mein Abi und bin dann studieren gegangen. In jedem Bewerbungsgespräch loben mich die Personaler für diesen tollen Lebenslauf. Gerade Menschen mit einer Ausbildung werden gern gesehen, da sie schon Arbeitserfahrung haben

Antwort
von Vettervonalf, 7

Lass es einfach auf dich zukommen und tu dein bestes! Es hilft nichts sich verrückt zu machen nur um dann vor nervosität ein Vorstellungsgespräch zu verhauen. Meiner Erfahrung nach sind Wirtschaftsgymnasien schwerer als 'normale' und wenn du es dann so weit geschafft hast bekommst du auch eine Ausbildung!

Viel Glück!

Antwort
von Guteantwort9988, 9

Mach was dich glücklich macht. Es ist dein Leben. Eigentlich solltest du eine Ausbildung finden, aber solange erstmal in der Schule bleiben um sich alle Optionen offen zu halten. Vielleicht ist das Wirtschaftsgymnasium nicht das richtige für dich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten