Frage von NiklasRi, 35

Ich habe win 10 (via win7) auf nem Laptop installiert. Dieses Laptop war kaputt und wurde gegen ein gleiches model getauscht. Wie kann ich nun win10 aktivieren?

Hey Leute,

Ich hab mir nen Laptop (ohne os) bestellt. Mit einem win 7 key von ebay ganz normal win 7 auf eine ssd (die ich noch hab) installiert und anschließend ein upgrade auf win10 durchgeführt.

Da ich bei dem Laptop aber einen Fehler festgestellt hab wurde dies nun umgetauscht und ich hab heute die ssd (mit win10) in das Ersatzgerät gebaut. Leider war win nicht mehr aktiviert und wenn ich nen code eingeben will kommt, dass er schon in nem anderen gerät verwendet wird.

der support meinte ich solle win7 installieren und dann damit wieder win10 upgraden aber da es ja heißt dass der win7 Code beim upgrade ungültig wird und meine Internetverbindung ziemlich schlecht ist (und man kundensupport meist eh mit vorsicht genießen sollte) will ich nich stunden mit etwas verbringen was möglicherweise nix bringt

Was kann ich nun machen ? Hat der Support recht ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von qugart, 15

Ja, der Support hat recht.

Beim Upgrade von Win7 auf Win10 wird der Productkey von Win10 im Windows Store gespeichert. Zusammen damit auch die Hardwarekonfiguration als Hashwert.

Das erlaubt einem nach dem Upgrade von Win7 auf Win10 eine saubere Neuinstallation von Win10 durchzuführen. Das dann neu installierte Win10 ist automatischt aktiviert.

Ändert sich nun die Hardwarekonfiguration signifikant, dann muss Windows neu aktiviert werden, da der im Windows Store gespeicherte Productkey nicht mehr passt aufgrund des geänderten Hashwerts.

Hier hilft wirklich nur der neuerliche Upgrade von Win7 auf Win10 oder aber der Erwerb eines Win10 Productkeys.

Hört sich komisch an, liegt aber daran, dass Win10 zur Zeit noch kostenlos als Upgrade zur Verfügung gestellt wird. D.h. es ist einfach nur gratis. Die Win7-Lizenz verfällt ja nicht (darf aber auch nicht parallel zu einem upgegradeten Win10 laufen).


Der andere Weg ist die manuelle Aktivierung über die Microsoft-Hotline.


Antwort
von MeteorPvP, 20

Ich hatte Windows 10 und habe durch eine gebrannte CD Win 7 wieder drauf gemacht eben mit der richtigen Version und den Product Key von der unterseite eingegeben und da gab es irgend einen Fehler und da habe ich Telefon bestätigung gemacht, was zwar etwas nervig war, aber letzenendes hat es funktioniert. Du kannst es auch so machen und dann mit diesem Tool von Microsoft wieder auf Win 10 upgraden... allerdings ist das nervig und dauert besonders mit deiner schwachen Leitung.... musste selbst wissen

***ICH HAFTE FÜR NICHTS!!!***

Kommentar von NiklasRi ,

na ja, klingt zumindest ähnlich wie bei mir, danke xD

Antwort
von Daddelpaalme, 18

du hast nach dem upgrade 30 tage zeit zu windows 7 zurückzukehren. dann sollte der key auch wieder auf anderen PCs/Laptops funktionieren. Nach den 30 Tagen kann der Key nur noch für windows 10 auf dem Ursprünglichen PC/Laptop verwendet werden, auf dem das upgrade durchgeführt wurde.

Kommentar von NiklasRi ,

zu blöd dass da der it spezialist in mir hervor kam und ich win10 nach dem upgrade nochmal sauber neu installiert hab. Danke für den tipp aber leider in meinem fall nich so nützlich

Lg niklas

Kommentar von Daddelpaalme ,

das sollte trotzdem noch funktionieren, wenn du windows 7 frisch installierst und den key eingibst (aber eben nur, wenn die 30 tage noch nicht vorbei sind)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten