Frage von Carlystern, 59

Ich habe wieder riesen Angst vorm Zahnarzt was passiert mit mir?

Hallo muss Morgen schon wieder zum Zahnarzt. Habe keine Lust mehr darauf und bin nur noch am heulen. Brauche nun doch einen Zahnersatz, welche aber von der AOK bei Harz4 Empfänger vollständig übernommen wird.

Habe aber von dem Zahnersatz Angst. Möchte mein Zahn nicht verlieren. Die Sache ist die, dass das Loch uu groß ist um es normal zu füllen. Denn es würde sofort wieder rausploppen. Doe Helferin sagte eine Krone. Habe aber irgendwie Angst den Zahn zu verlieren z.B.Stiftzahn. Ist das möglich oder mach ich mir unnötig Sorgen? Bekomme ich nur eine Krone? Morgen wird der Zahn erst einmal zugemacht. Habe so Angst. Vor dem Zahnarztbesuch am Montag war ich noch guter Dinge. Doch jetzt?

Antwort
von FeeGoToCof, 41

Wenn zu wenig gesunde Zahnsubstanz vorhanden ist, dann wird überkront.

Das ist gängig.

Der Zahn bleibt ja trotzdem erhalten, sofern die Wurzel noch intakt und insgesamt erhaltenswürdig ist.

Antwort
von lordy20, 40

Bleib zunächst mal ruhig und mache dich nicht selbst verrückt.
Angst vorm Zahnarzt ist weit verbreitet, aber du hast ja echt Panik davor.

Die wollen dir dort aber nur helfen, deshalb behalte die Nerven.

Dein Zahnarzt wird dich schon richtig beraten, was für dich am besten ist (Krone usw.).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community