Frage von NICKSNYDER28, 68

Ich habe was bei Amazon bestellt und ich hatte kein Geld auf meiner ec Karte?

Hallo ,
Ich habe bei Amazon am 2.2.16 eine Laptoptasche von 14,99 bestellt und mir ist nach der Bestellung aufgefallen das mein Taschengeld noch gar nicht drauf ist und ich nicht den Betrag habe ! Also auf jeden Fall ist die Bestellung heute angekommen und ich habe Amazon kontaktiert dass das nicht sein kann und die meinten es gäbe keinen Handlungsbedarf und ich dachte dann ok!so jetzt steht mit noch eine Frage offen habe ich meine ec Karte überzogen ?(ich bin 14) und wen ja was soll ich tun?

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 22

Amazon ist ab 18J
So steht's in den AGB von Amazon!
DU hast bestätigt, dass du diese AGB von Amazon - mit der enthaltenen Altersbeschränkung - akzeptierst!

1.) Daß du trotzdem bestellt hast, obwohl du minderjährig bist, ist ein Verstoß gegen die AGB von Amazon.

2.) Etwas zu bestellen, obwohl klar ist, dass man es NICHT termingerecht bezahlen kann, das ist eine Straftat, § 263 StGB.
Amazon ist in vielen Bereichen sehr kulant, aber wenn's ums Geld geht, da kennen die normalerweise kein Pardon!
Ruckzuck werden die entsprechenden Instrumente in Gang gesetzt.
Das bedeutet für dich: Gebühren, Äger, ...
Im Extremfall bis hin zu: Inkasso, Gerichtsvollzieher, Mahnbescheid, ...
und böse Einträge an Stellen, die einen noch lange verfolgen können (Schufa).

► Zahl so schnell wie möglich Geld ein auf dein Konto!
► Wenn eine gebührenpflichtichtige Mahnung kommt, zahl die SOFORT!
► Lass die Finger von Online-Geschäften, so lange du nicht volljährig bist!

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Stimmt fast alles außer dies mit dem §.

Um einen Betrug machen zu können, muss Vorsatz vorliegen und ich erkenne bei dieser Bestellung keinen Betrug.

Antwort
von peterobm, 30

mit 14 dürftest du bei AMAZON überhaupt nicht angemeldet sein. Auf einer EC-Karte ist kein Geld, das ist am Konto. 

Welches Alter hast angegeben?

Kommentar von NICKSNYDER28 ,

Es wurde nach keinem alter gefragt deswegen hab ich mich angemeldet

Kommentar von peterobm ,

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=ap_register_notification...     

habs mir gedacht, es braucht keine altersangabe; das steht nämlich ganz dick HIER: 

17 MINDERJÄHRIGE

Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 sind dürfen Sie Amazon Services nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

Antwort
von Allexandra0809, 20

Wenn Du kein Geld auf Deinem Konto hast, so kann von amazon nichts abgebucht werden. Du wirst also demnächst Post von amazon bekommen, wo Du aufgefordert wirst, den Betrag und die entsprechenden Gebühren zu bezahlen.

Künftig kannst Du nichts mehr mit Lastschrift bei amazon bestellen, Du wirst dann nur noch mit Kreditkarte bezahlen können.

Kommentar von NICKSNYDER28 ,

Soll ich es am besten zurückschicken lassen?

Kommentar von Allexandra0809 ,

Du kannst es natürlich zurückschicken, aber amazon hat inzwischen schon vesucht, das Geld abzubuchen. Jetzt musst mal sehen, ob Dein Taschengeld schon auf Deinem Konto war. Vielleicht hat es ja noch geklappt.

Antwort
von InternetJunge, 33

Mit 14 hast du auch noch nichts auf Amazon verloren.
Aber zu deinem Problem, kenne das eigentlich nur so, dass man in dem Alter Konten bekommt die man nicht überziehen kann.
Was sein könnte ich mit aber schlecht vorstellen kann ist, das Amazon den Betrag abbucht sobald wieder Geld vorhanden (falls diese Möglichkeit überhaupt möglich ist)

Kommentar von NICKSNYDER28 ,

Hat mir auch ein Freund gesagt

Antwort
von PinguinPingi007, 8

Das kostet dich dann:

  • Rücklastschriftgebühr (abhängig vom Kontomodell): 3 - 5€
  • Gebühren seitens Amazon
  • Überziehungszinsen (hängt vom Kontomodell ab): 7 - 16%

Fülle dein Konto schnell auf, dann kannst du die Gebühren vermeiden. 

Antwort
von salsim5774, 35

Man kann mit 14 nur eine Prepaid Karte haben, das heißt sie kann nicht überzogen sein.

Kommentar von NICKSNYDER28 ,

Dann liegt es wahrscheinlich an Amazon?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten