Frage von Flammenschein, 43

Ich habe Ware bestellt und versehentlich an eine falsche Adresse schicken lassen. Allerdings ist das schon im November passiert. Was für Rechte habe ich noch?

Antwort
von Hannibu, 10

Die Addresse soll man immer noch mal überprüfen, passiert dies nicht, hast du leider Pech gehabt. Wenn du Glück hast, hat der Empfänger das Paket nicht angenommen oder wieder zurück geschickt, dann würdest Du eine Benachrichtigung bekommen, dass die Ware nicht zustellbar sein und sie würde an den Händler zurück gehen.
Ansonsten kannst du nur zum Empfänger gehen und Fragen, ob er deine Sachen noch hat und bereit wäre sie abzugeben...

Antwort
von Silhei, 8

Du hast die Ware bezahlt ? Dann steht sie dje auch zu. Einfach mitteilen , das du die Ware  noch nicht erhalten hast , alles weitere wird dann folgen 

Antwort
von KannibalenCat, 27

Sieht schlecht aus, pass nächstes Mal besser auf. =)

Antwort
von Aliha, 24

Du hast das Recht beim Empfänger nachzufragen, ob er die Ware noch hat und an dich herausgibt.Damit hat es sich dann.  Es besteht keine gesetzliche Pflicht unverlangt zugeschickte Ware aufzubewahren oder zurückzusenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten