Ich habe Wachstumsschmerzen was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir hat es immer geholfen die Betroffene stelle zu bewegen also beispielsweise , wenn ich schmerzen in beinen hatte bin ich Treppen hoch und runter gelaufen. Klingt seltsam, aber hat geholfen. Ansonsten ist  kühlen auch nie falsch. 

Wenn die schmerzen jedoch so stark sind, dass sie kaum noch aushaltbar sind, dann würde ich mal mit deinen Eltern sprechen und eventuell mal einen Arzt aufsuchen. Ich hatte Ewigkeiten Knieschmerzen und es stellte sich heraus, dass ich kaputte Knie hatte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut schlimm weh, ich hatte das auch ganz lange. Ich habe mich abends mit Franzbranntwein eingerieben und grundsätzlich hat mir Wärme immer gut getan. Vielleicht wäre Schwimmen in einem beheizten Bad eine Alternative für Dich. Grundsätzlich werden die Schmerzen bei Überanstrengung aber aus meiner Erfahrung zumindest leider noch schlimmer. Mach ein bisschen weniger Sport bis es Dir besser geht.
Tapfer bleiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde da einen Arzt fragen. Möglicherweise haben die Schmerzen auch andere Ursachen - zum Beispiel übermäßige Belastung oder eine unbemerkte Gelenkfehlstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung