Ich habe vorne eine Zahnlücke,die mich sehr stört. Doch ich habe noch Milchzähne (Eckzähne), kann ich trotzdem eine Zahnspange kriegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt bist du? Wenn du auch sonst noch viele Milchzähne hast, wird man erstmal abwarten. Wenn alle anderen Zähne schon bleibende Zähne sind und nur die Eckzähne noch nicht, dann sollte man mal abklären, wo die bleibenden Zähne stecken. Es kommt nicht selten vor, dass die bleibenden Eckzähne nicht von alleine durchbrechen (retinierte / verlagerte Eckzähne). Dann bräuchtest du erst recht eine Zahnspange, um die Zähne an ihre richtige Position zu bekommen.

Die häufigste Ursache für eine Lücke in der Mitte ist ein im Weg stehendes Lippenbändchen. Das könnte man in einer kleinen Operation entfernen. Meistens schieben sich die Zähne dann fast von alleine zusammen.

Lass dich von deinem Zahnarzt zu einem Kieferorthopäden überweisen und dich mal beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht mit Milchzähnen keinen Sinn, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Zahnspange bekommst du erst, wenn dir bleibenen Zähne da sind. Die sind größer als die Milchzähne und können die Zähne noch zusammenschieben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Zahnspange bekommst Du erst, wenn die "richtigen zweiten Zähne" da sind, weil die Milchzähne ja noch ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung