Frage von Bienchen120, 64

Ich habe vorhin mit Dan Klorix das Katzenklo saubergemacht und mir ist aus Versehen was auf meinen linken Fuß gekommen. Hab ihn in Wasser drin. Hilft das?

Antwort
von user8787, 11

Den Fuß gut abspühlen, das sollte langen.

Aber was anderes...du solltest das Katzenklo so nicht reinigen. Katzen haben eine seeeeehr sensible Nase. Verwendest du so scharfe Reiniger läufst du Gefahr das deine Mieze das Klo evtl. total verweigert und sich einen Ausweichort sucht. Als reine Wohnungskatze bedeutet das sie wird unsauber. 

Es ist dann sehr schwierig sie wieder umzustimmen, oft heißt das ein neues Klo kaufen + neuen Standort suchen. 

Antwort
von DerTroll, 35

Man sollte zwar Hautkontakt vermeiden, aber wenn es nicht gerade in Augennähe passiert ist, wird nichts schlimmes passieren. Generell würde ich so vorgehen, wie wenn man im Chemieunterricht eine Laufe auf die Haut kriegt. Einfach solang unte fließendem Wasser mit Seife waschen, bis es sich nicht mehr schmierig anfühlt.

Kommentar von Parhalia ,

So mache ich es auch, wenn ich dieses Reinigungsmittel mal in unverdünnter Form auf die Hand bekam. Anschliessend ggf. mit etwas rückfettender Hautcreme der Entfettung der Haut Abhilfe schaffen.

Antwort
von BellaBoo, 36

Was soll denn passieren ?

Antwort
von linksgewinde, 27

Es reicht, den Fuß 1 Minute unter fliesendem Wasser abzuwaschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten