Frage von aktivertyp444, 38

Ich habe vor vier Wochen ein Headset beim media markt gekauft und würde es gerne zurückgeben. Wie ist die Garantie?

Ich besitze noch alle Einzelteile wie Bedienungsanleitung etc. . Wie sieht es mit der Garantie aus bzw. Welche Beschwerden muss ich äußern, damit ich mein Geld zurück bekomme?

Antwort: Ging nach Vorzeigen des Kassenbon problemlos. Habe sofort den Preis ausgezahlt bekommen.

Antwort
von Nordseefan, 22

Was ist denn kaputt daran? Das musst du halt sagen.

Wenn es dir nur nicht mehr gefällt nützt nach so lager Zeit keine Ausrede mehr, dann nehmen sie es nicht mehr zurück. Warum auch?

Antwort
von DanDnY, 14

1. Die Garantie von Mediamarkt hält 3 Jahre lang

2. Du brauchst ordentliche Gründe wie "Das Mikrofon funktioniert nicht mehr" und musst es auch begründen können was falsch ist. Wenn du Glück hast, dann überprüfen die Mitarbeiter das Headset nicht und akzeptieren es einfach.

3. Du kannst entscheiden ob das Headset eingetauscht werden oder gegen ein anderes Produkt getauscht werden soll. Oder du fragst nach einen Gutschein im Wert von deinem Headset, Bar bekommst du das Geld wahrscheinlich nicht.

Antwort
von Repwf, 17

Das wird nur wegen "gefällt nicht mehr" schwer! 

Selbst wenn du einen Defekt erfindest haben die das Recht auf Reparatur oder Umtausch! 

Antwort
von Juli277di, 27

Hallo "aktivertyp444" !

Wenn du noch den Kassenbeleg hast , kannst in jeder Mediamarkt Filiale die beanstandete Ware umtauschen oder zurückgeben .Fehlt der Kaufbeleg únd wurde die Ware mit EC Karte bezahlt , kann der Einkauf auch nachvollzogen werden da die Daten des Einkaufs im EDV System der betreffenden Mediamarkt Filiale gespeichert ist . Vorausgesetzt der Artikel wurde nicht durch unsachgemäßes Hantieren beschädigt bzw. ein Herstellersiegel das zb. an DVD Playern an der Öffnung zur Elektronikplatine angebracht ist ist nicht beschädigt da in solch einem Fall angenommen werden kann das der Eigentümer versucht hat selbst an dem Gerät "zu Schrauben."

Ist das nicht der Fall, gibt es keine Probleme betr. des Umtauschs . Ich denke das deine Frage hiermit beantwortet ist !

Kommentar von aktivertyp444 ,

Danke. ich kann also in die Filiale gehen und mit dem Kassenzettel das Headset zurückgeben, oder?

Kommentar von martinzuhause ,

wenn es defekt ist kann der händler erst mal tauschen oder nachbessern. gefä#llt es dir nicht muss er es natürlich nicht zurücknehmen

Kommentar von lanlan0000 ,

Was ist denn kaputt?

Antwort
von Fox1013b, 15

Hallo,

Solltest du das Headset bereits ausgepackt und benutzt haben, musst du auf die Kulanz des Verkäufers hoffen. Im Falle Media Markt mach dir da mal keine Hoffnungen. Kopfhöhrer sind Hygieneartikel und somit kannst du Sie benutzt nicht umtauschen. Schon gar nicht nach 4 Wochen... So etwas immer bei Amazon bestellen. Da läuft das innerhalb der Rückgabefrist etwas besser ab. Ich glaube nicht, dass Media Markt dir das Geld wieder gibt. Müssen tun sie das in gar keinem Fall. Deine einzige Chance das Produkt zu ersetzen ist, wenn es technisch kaputt wäre. In diesem Fall würde dir der Hersteller unter Umständen ersetzen.

Antwort
von martinzuhause, 9

"Welche Beschwerden muss ich äußern, damit ich mein Geld zurück bekomme?

du darfst den fehler beschreiben, das gerät kann dann umgetauscht oder repariert werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community