Frage von Emmabb, 47

Ich habe vor paar Monaten mit meinem Freund Schluss gemacht jetzt hat er sich schon zwei mal versucht umzubringen was soll ich tun?

Und er redet auch nicht mehr mit mir...
:( ist er sauer weil ich Schluss gemacht habe weil ER MICH betrogen hat und ich daraufhin Schluss gemacht hab? Weil er behauptet es wäre nichts gewesen aber ich bin doch nicht blind

Antwort
von troublemaker200, 7

Er hat Dich betrogen? Du hast Recht das Du Schluss gemacht hast.

Jetzt kannst Du nichts mehr machen. Du bist raus. Es kommt wie es kommt....

MAXIMAL kannst Du noch einmal mit seinen Eltern oder Geschwister oder so reden und auf die Selbstmord-Situation hinweisen. Mehr nicht.

Antwort
von Neuter, 12

und wieder antworte ich. selbstmordversuche sind ein ernstzunehmendes thema. 

zu dem betrug kann ich nur sagen, dass das bei männern anders ist als bei frauen. aus studien hat man herausgefunden, dass der mann wenn er fremd geht meisst keine wirkliche gefühlsmäßige bindung aufbaut. bei frauen kommen oft gefühle hinzu, wenn sie fremdgehen. also so wie ich diesen mann einschätze liebt er sich wirklich, denn sonst würde er sich nicht wegen der trennung umbringen wollen. bei dem fremdgehen wollte er wohl "seinen trieb abreagieren". Ich find das aber auch nicht ok. ich würde trotzdem nochmal mit ihm reden. ihn sich erklären lassen und dann behutsam ihm deine entscheidung, bzw. die trennung nochmal beibringen. ansonsten sollte man ihn in einer klinik betreuen, sonst wird er sich nur wieder umbringen wollen

Antwort
von Mojoi, 22

Zwei Mal und es hat nicht geklappt? Der faket das nur.

Mach ihm klar, wenn er das auch nur noch ein einziges Mal versucht, wirst du jeglichen Kontakt mit ihm abbrechen. Dauerhaft! Unverzüglich!

Antwort
von maxim65, 11

Lass dich da nicht mit reinziehen. Du bist nicht verantwortlich und/oder schuldig an dem. Er versucht dich unter Druck zu setzen und das ist feige. Wenn er Probleme hat muss er selber einen Weg finden damit umzugehen. Wieso ist er nicht in Behandlung wenn es schon das zweite Mal ist?

Antwort
von Jack98765, 9

Kann dir doch egal sein was er macht. Wenn er sich umbringen will, lass ihn doch. Da er aber scheinbar dazu nicht in der Lage ist, will er dich wohl nur erpressen und dich dazu bringen ihn wieder zurückzunehmen.

Da er ohnehin nicht mehr mit dir redet, ist es dadurch auch ein Leichtes keinen Kontakt mehr zu haben.

Kommentar von Emmabb ,

Aber ich liebe ihn ja noch

Kommentar von Jack98765 ,

Dann musst du abwägen was schlimmer ist. Wenn er nicht mehr in deinem Leben ist, oder ob er dich betrogen hat und das vielleicht jederzeit wieder passieren kann.

Kommentar von maxim65 ,

Wenn du ihm das sagst hat er "gewonnen ". Er hat mit seinen Versuchen das erreicht was er wollte und du hast dich als erpressbar erwiesen. Beim nächsten Mal würde er diese Nummer wahrscheinlich wieder abziehen. Das ist keine Basis für eine gesunde Beziehung. Wenn du wirklich zurück willst stell ein paar Regeln auf. Die erste wäre das er sich in psychologische Behandlung begibt.

Antwort
von H0PE4ALL, 9

Ich denke du solltest wieder versuchen Kontakt mit ihm aufzunehmen. Frage ihn warum er sich umbringen will, ( und ob er das auch wirklich versucht hat) das so etwas sinnlos ist und versuche ihm zu vergeben. Ich denke das ist ihm auch wichtig.

Kommentar von Emmabb ,

Er hört mir nicht zu wenn ich weiterrede schreit er mich an es wäre nicht wegen mir und schreibt aber alles mit meinem Namen voll

Kommentar von H0PE4ALL ,

Dann hilft nur noch das du ihm gestehst das du noch was für ihn empfindest, dann wird er schon zuhören. Erkläre ihm das du Angst um ihn hast und das er aufhören soll sich umzubringen. Vielleicht will er sich nicht wirklich umbringen aber er will dann auf jeden Fall deine Aufmerksamkeit. 

Ich denke nicht das du nochmal mit ihm zusammen kommen möchtest also mache ihm klar das Ihr Freunde werden solltet, nicht  das er sich falsche Hoffnungen macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten