Ich habe vor kurzem mal in Excel eine Sortierung der Spalten gemacht, mit Hilfe eines Fensters, in dem man die einzelnen Spalten als Begriff verschieben konnte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mache mal folgendes:
Markiere den gesamten Bereich Deiner Daten.
Gehe dann auf:
Einfügen / Tabellen/ Tabelle
Ok.
Jetzt kannst Du die Spalten an den Überschriften "anfassen" und beliebig verschieben.
Meintest Du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mir jemand sagen, wie ich an dieses Fenster komme?

Wie gesagt, war ein Fenster, in dem alle Spalten als Button quasi hinterlegt waren und ich konnte diese dann beliebig hin- und herziehen...

Und ich meine nicht das ziehen oder markieren von Spalten (da ich jedes Mal eine Info bekomme, dass die Werte verloren gehen könnten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daten → Sortieren und Filtern → Sortieren

(Excel 2010)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhillyPhanatic
27.06.2016, 11:42

Das ist leider nicht das Fenster was ich suche, damit wollte ich es auch bereits probieren, allerdings will ich ja nicht anhand von Kriterien sortieren und vor allem nicht jede Spalte.

Es geht mir darum, die Spalten in eine gescheite Reihenfolge zu bringen, Beispiel IST:

Name, Straße, Anrede, PLZ, Vorname, Ort

Wunsch:

Anrede, Vorname, Name, Straße, PLZ, Ort

Wie gesagt, das "normale" Spalten verschieben funktioniert nur leider in meinem Falle nicht.

Vllt weiß trotzdem jemand was ich meine?

0

Was möchtest Du wissen?