Frage von ElenaP78, 58

Ich habe vor ca. 20 Jahren eine Ausbildung gemacht..danach aber nie in dem Beruf gearbeitet. Denkt ihr ich habe dennoch Chancen darin einen Job zu finden?

Antwort
von rotreginak02, 17

Na wenn man diesem Beitrag von 2015 glauben darf, dann werden generell kaum noch PKAs eingestellt, sondern die Aufgaben von PTAs und Apothekern mit übernommen....

http://news.doccheck.com/de/79618/pka-und-pta-nichts-wie-weg-aus-der-apo/

Unabhängig davon kann man nach 20 Jahren kaum an eine Ausbildung beruflich anknüpfen. Du schreibst, dass du neben der Kindererziehung jahrelang gejobt hast...da sehe ich eher Chancen für dich dran anzuknüpfen...wegen der gesammelten praktischen Erfahrung.

Dir viel Erfolg!

Antwort
von Herb3472, 38

Es kommt auf die Ausbildung bzw. den Beruf an. Ich denke, es könnte etwas schwierig werden. Du müsstest wohl persönliche Qualifikationen aufweisen, die Deine mangelnde Berufserfahrung wett machen.

Antwort
von michi57319, 36

Kommt auf den Job an. 20 Jahre sind eine verdammt lange Zeit. Da hat sich jeder Beruf sehr massiv verändert. Gibt es den heute überhaupt noch?

Kommentar von ElenaP78 ,

Ja, den Beruf gibt es noch. Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte .... ist die Bezeichnung.

Kommentar von michi57319 ,

An deiner Stelle würde ich bei der Arbeitsagentur mal vorsprechen, die haben in ihrer Berufsberatung ja die aktuellen Informationen, was in diesem Job heute verlangt wird.

So könntest du an erste Informationen kommen und dann entscheiden, ob du den Schritt wagen willst.

Antwort
von Marco1978, 34

Hängt vom Job ab.

In einigen Berufen hat sich wenig verändert, aber in den meisten ist die Welt eine komplett Andere geworden. Es dürfte so oder so aber nicht ganz einfach werden.

Antwort
von AriZona04, 28

Frag doch mal bei der Agentur für Arbeit nach, wie die das sehen und ob es Fortbildungen gibt.

Antwort
von derhandkuss, 14

Das kommt auf die Ausbildung an. Im Bereich der Kranken- und Altenpflege ist das durchaus möglich. 

Kommentar von ElenaP78 ,

PKA, Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte.

Antwort
von zersteut, 17

schwierig aber nicht unmöglich.

Um das besser einzuschätzen ist es wichtig zu wissen was du in den letzen 20 Jahren gemacht hast und um welchen Beruf es sich handelt.


Kommentar von ElenaP78 ,

Hi, danke für die Antworten. Ich habe gejobbt in der Zwischenzeit, die letzten 9 Jahre dann noch ein Kind mitaufgezogen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community