Frage von AskingAndy, 38

Ich habe vor 5 Tagen meine Ohrläppchen schießen lassen und habe mir jetzt 1.6mm dehnstäbe rein gemacht und merke keine Schmerzen ist das normal?

Antwort
von missheartless, 38

Jaa dass ist normal. Es wird halt mit der zeit unangenehm. Je größer desto unangenehmer. 

Bei mir War das so das ab 12 oder so der Schmerz richtig angefangen hat und das dann warm wurde :D 

Aber dass ist ja von Mensch zu Mensch verschieden die Schmerzgrenze 

Ich glaube bis 4mm solltest du da auf jeden Fall ohne Schmerz auskommen. 

Kommentar von AskingAndy ,

Okay :D weil alle sagen  "ja das schmerzt voll beim  ersten  Stab". Wann kann ich so ca wechseln  und auf wie viel  sollte ich gehen.?

Kommentar von missheartless ,

Ich glaube pro Monat nen neuen Stab. Aber je länger du wartest desto weniger Risiko hast du einen Katzenarsch zu bekommen. :D 

Ich würde erstmal Vlt nen 3mm nehmen. Dann 4 und ab da kannst du dann zweierschritte gehen. Besonders weil ich denke ab da an gibt es wenige die ungerade zahlen verkaufen :D

Expertenantwort
von needlewitch, Community-Experte für Piercing, 21

Es ist vor allem absolut nicht normal, daß man eine frische offene Wunde dehnt anstatt erstmal abzuwarten bis das Ohrloch überhaupt einigermaßen abgeheilt ist....

Da ja in dem Loch noch gar kein Stichkanal vorhanden sein kann, den man dehnen könnte, ist es auch nicht wirklich verwunderlich das es ( noch ) nicht weh tut - das bedeutet aber nicht, daß du nicht noch Probleme bekommen kannst / wirst...

Kommentar von AskingAndy ,

Wie lange  soll ich da jetzt  so ca warten.?

Kommentar von needlewitch ,

mindestens sechs Wochen

Antwort
von Schocileo, 23

Nach 5 Tagen ist ansich viel zu früh, aber wenn du keine Schmerzen hast gings bei deinem Ohr wohl. Pass aber auf dass du es immer gut pflegst und dir Zeit lässt beim dehnen (4 Wochen zwischen den einzelnen Schritten)

Kommentar von AskingAndy ,

Ich habe jetzt auf einer Seite 2mm und und der anderen 1.6 mm und lass es jetzt  erstmal so ne weile. Wie lange soll ich da so ca warten.?

Kommentar von Schocileo ,

...steht doch in meiner Antwort? :D
Und bei frisch gestochenen/geschossenen Ohrlöchern wartet man eigentlich 4-6 Wochen bis man den Schmuck wechselt.

Kommentar von AskingAndy ,

Sry xD  mir wurde gesagt 12 Wochen o.o

Kommentar von Schocileo ,

Bis zum ersten Wechseln?
12 Wochen sind auch besser, habe damit deutlich bessere Erfahrungen gemacht.. meine Ohren sind aber auch empfindlich :'D
Die meisten sagen eben 4-6 Wochen, aber länger schadet nicht, im Gegenteil.

Antwort
von mcgron9998, 38

ja , ist bei jedem anders aber war bei mir damals genauso. Also keine Panik :)

Kommentar von AskingAndy ,

Okay danke. :) dachte  es wäre  etwas zu früh xD 

Antwort
von Spoozyx3, 20

Jeder hat ein anderes Gewebe und andere Schmerzgrenzen. Vielleicht bleibt es bei dir so super.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten