Frage von Fussball, 98

Ich habe vor 2.5 Wochen entweder einen Schlag aufs Schienbein bekommen oder eine Überdehnung am Match gehabt. Warum habe ich immer noch Schmerzen am Schienbein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ASRvw, 38

Moin.

Nun, dass kann vielfältige Ursachen haben. Und die kann letzlich nur ein Arzt klären.

Eine Fissur, also ein Haarriss des Knochens, wurde ja bereits genannt. Ferner kommen zum Beispiel eine Knochenhautreizung, eine Nervenreizung bzw. ggf. Nervenentzündung oder gar eine Fraktur in Frage.

Wenn neben Schmerzen die Bewegungsfähigkeit allgemein oder der oberen Sprunggelenkes des Fußes speziell eingeschränkt ist, solltest Du nicht auf einen Arzttermin warten, sondern Dich damit in die Ambulanz des nächsten Krankenhauses begeben.

Was die Linderung des lokalen Schmerzes angeht, ist Eisspray eher was für den aktuten Fall. In Deinem schon länger bestehenden Fall würde ich eher zu Coldpacks raten, die über einen längeren Zeitraum kühlen. Schmerztabletten sollten ihrer systemischen Wirkung wegen, vor längerfristiger Einnahme mit dem Arzt abgesprochen werden.

Es gibt zur lokalen Schmerzlinerung noch die Möglichkeit, Anäthesierende Salben aufzutragen. Die gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Allerdings wirkt diese nur, wenn der Schmerz vom Weichgewebe ausgeht. Liegt die Ursache tiefer im Knochen, bringt sie nichts.

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/EMLA-235016.html

Am Besten lässt Du Dich, sofern Du nicht die Ambulanz aufsuchen sondern auf Deinen Arzttermin warten willst, hier zumindest in der Apotheke mal eingehend beraten.

- -
ASRvw de André

Kommentar von Fussball ,

Danke viel mal!

Kommentar von Fussball ,

Riss im Schienbeinknochen!

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Jo. Der ist noch übler als ein glatter Bruch. Halt Dich bloß an das, was der Doc Dir jetzt dazu gesagt hat und noch sagen wird. Sonst ziehen sich die Beschwerden über Monate. Da wünscht man sich dann fast, er wäre ganz durch - da hätte man es von Anfang an gewusst.

Ich vermute mal, dass dieser jetzt konservativ behandelt wird? Also Ruhigstellung und Schmerzmittel. In dem Fall kann bei Schmerzen Kühlung weiterhin recht hilfreich sein, sofern sie, ja nach Ruhigstellungsvariante, denn möglich ist.

Dann mal gute Besserung.

- -
ASRvw de André

Kommentar von Fussball ,

Bin nochmals zum Arzt da ich so Schmerzen hatte. Nochmals geröngt und dann wurde nichts gefunden. Es ist genau an dieser Stelle wo es weh tut der Riss... :/

Kommentar von Fussball ,

Also auf dem 1. Röntgenbild war es genau an der Innenseite des Schienbeins zu sehen. Es war ein grosser Riss zu sehen. Als das 2. Bild zu sehen war am nächsten Tag hatte ich einfach kein Riss mehr... Er sagte es sei ein Fehler gewesen beim Rontgen, aber ich habe das Bild mehrmals angeschaut und mit meinem Bein Verglichen. Das ist ja so gut wie unmöglich das es genau bei meinen Schmerzen so ein Fehler entsteht und dann noch so echt aussieht!

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Röntgen ist ziemlich unpräzise. Schon eine Abweichung im Aufnahmewinkel von ein paar Grad kann da zu Problemen führen. Und ein Riss ist ohnehin im Röngten schwer festzustellen. Verfahren der Wahl sollten hier CT und Szintigraphie sein.

Ich hab aktuell ein ähnliches Problem. Arbeitsunfall, Sturz auf die geschlossene Hand. Am gleichen Tag Röntgen in zwei Ebenen in der Ambulanz, Ergebnis: Kein Bruch, nur ne Prellung. Fortbestand der Beschwerden, Schwellung bis zur Unbeweglichkeit. Am sechsten Tag CT. Ergebnis: Mittiger, vollständiger Bruch des Dreiecksbeins.

Röntgen ist also in einigen Fällen schlicht zu unpräzise bzw. zu sehr vom Winkel abhängig. Sieh zu, dass da ein CT gemacht wird. Letztlich wird nur dieses Klarheit bringen.

- -
ASRvw de André

Antwort
von AndyVDJ, 23

Hallo,
Erstmal geht natürlich nichts über den Weg zum Arzt wenn man sich nicht sicher ist oder man merkt das etwas nicht stimmt. Da stimme ich meinen Vorrednern 100% zu !

Ein Schlag auf das Schienbein kann eine ganze Weile schmerzen , noch mehr wenn der Gegner dich oberhalb oder seitlich des schienbeinschoner trifft und man dazu noch die schönen kleinen Plastik Schilder an hat. Hatte das auch schon und es war bei mir nur eine dicke Prellung zwischen dem Knochen und der Wade . Tat höllisch weh und hatte eine ganze Weile Freude dran.

Zum Arzt gehen , checken lassen , kühlen , reichlich Pferdesalbe drauf (Wunderheilmittel :D ) und zusehen das du nicht nochmal einen auf die Stelle bekommst ^^

Gute Besserung.

Kommentar von Fussball ,

Ja ich war gestern. Habe ein grossen Riss im Schienbeinknochen.

Kommentar von AndyVDJ ,

Ou . Gute Besserung und schnelle Genesung.

Antwort
von kaesdreher, 49

Das kann eine Schienbeinfissur sein. Die kann unter Umständen (wenn du dein Bein nicht schonst) Monate dauern.

Kommentar von Fussball ,

ja ich schone es schon die ganzen 2.5 Wochen aber es schmerzt immer mehr. Danke für deine Antwort!

Kommentar von Fussball ,

Riss im Schienbeinknochen!

Antwort
von jaxstar, 39

Geh zum Arzt, hier kann dir keiner wirklich helfen...

Kommentar von Fussball ,

Ja habe heute schon ein Termin vereinbart... aber es macht so höllisch weh! Eigentlich möchte ich jetz schon wissen was da los ist. :(

Kommentar von jaxstar ,

Ja aber dafür müsste man jetzt genaue Bilder mit der "Einschlagsstelle" etc. zur Verfügung haben... Nimm einfach was gegen Schmerzen und pack evntl n bisschen Eisspray drauf

Kommentar von Fussball ,

Ich habe ein grossen Riss im Schienbeinknochen.

Kommentar von jaxstar ,

Uhh, dann viel Erfolg bei der Genesung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community