Ich habe vor 12 Tagen 3 Weisheitszähne ausgegraben bekommen Ich habe immer noch Schmerzen beim Essen. Soll ich jetzt wieder ein Antibiotikum nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Antibiotika helfen nicht gegen Schmerzen, nur gegen bakterielle Infektionen. Wenn die schmerzen zu stark sind kannst du vllt Schmerzmittel nehmen (die sollte dir dein Arzt verschrieben haben!!) ansonsten hilft nur abwarten. Sowas kann schon mal ne Woche dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt hat sich was entzündet wenn es immer noch wehtut , nimm aufjedenfall das Antibiotikum weiter bis es leer ist. Ich hab ne frage war des so Pulver , was man mit Wasser schütteln muss ? & was man im Kühlschrank aufbewahren muss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo trainer33,

du solltest morgen bitte auf jeden Fall zu deinem behandelnden Kieferchirurgen/Zahnarzt gehen, um die Schmerzen abklären zu lassen - nicht einfach auf Verdacht ein Antibiotika einnehmen!

Es kann mehrere Ursachen für deine Schmerzen geben, entweder sind die Nerven noch gereizt, das Kiefer/Kiefergelenk oder du hast eine Entzündung.

Gute Besserung und trotz allem einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal :D hast du alle Tabletten so genommen wie sie verordnet wurden?  Du weißt das Antibiotikum nicht gegen schmerzen hilft oder?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung