Ich habe von Natur aus keinen sonderlich grossen Appetit und frage mich, wie ich Mangelerscheinungen auf gesunde, natürliche Art langfristig vermeiden kann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Habe das selbe Problem und war jahrelang extrem untergewichtig. Seitdem ich weniger, aber dafür größere Mahlzeiten esse und regelmäßig grüne Smoothies (Obst, vor allem Bananen = viele Vitamine und Kalorien) trinke, habe ich knapp 15 Kg zugenommen. Habe mit 1,85 m Körpergröße nur 60 Kg gewogen und bin mit meinen 75 Kg und perfekten Blutwerten mittlerweile sehr zufrieden. Zwischendurch helfen auch gesunde Snacks wie Nüsse und Trockenfrüchte. Außerdem solltest du darauf achten, genug grünes Gemüse zu essen. Versuche dir am besten anzugewöhnen, zu jeder großen Mahlzeit etwas Grünzeug zu essen, sprich Brokkoli, Spinat, Grünkohl etc.

Eine tolle Möglichkeit, deine Kalorien und Vitamine im Blick zu behalten ist die App "CRON-O-Meter". Dort kannst du deine Mahlzeiten eintragen und die App zeigt dir die enthaltenen Kalorien, Vitamine und Mineralien an. Nach ein paar Wochen bekommt man dann automatisch ein Gefühl dafür, wie viel und was man essen sollte. 

Hoffe ich konnte weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesunde Kost mach ich auch eine gesunde Ernährung ist am wichtigsten und immer viel trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keinen grossen apetit hast und dich auch nicht zum essen zwingen kannst, sollte die Nahrung die du zu dir nimmst gesund sein.
Sprich viel Gemüse Obst fisch etc.
Gesunde fette, Vitamine, Proteine....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sojamilch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nathalieksjb
02.08.2016, 16:06

& Hülsenfrüchte

0

appetit und mangelernährung haben erst einmal nichts miteinander zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mangelerscheinungen kannst du natürlich nur vermeiden, in dem du dich gesund und abwechslungsreich ernährst. Vitamin Tabletten und Ernährungsergänzungsmittel sind nämlich kein Ersatz fürs Essen. Man nimmt sie zusätzlich zum Essen. Probier doch mal Schafgarbentee, Brennnesseltee,  Pfefferminztee oder würze deine Speisen mit etwas Ingwer, Curry. Auch Kaugummi kauen hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?