Frage von DeanMartin, 48

Ich habe voll Angst die Theorie Prüfung zu verkacken, war einer neulich drinne und kann mir vllt sagen ob es schwer/leicht ist?

Frage steht bereits oben. Ich kann schon Auto fahren habe jedoch Angst die Theorie Prüfung zu verkacken, weil ich garnicht weiss welche fragen drankommen werden usw. In der Schule zb weiss man ja welches Thema etc aber bei der Theorie Prüfung kriegt man nur diese Bögen. (Meine jetzt die Fahrschule) Danke im vorraus.

Antwort
von Rollerfreake, 30

Wenn man sich einigermaßen vorbereitet hat, ist die theoretische Führerscheinprüfung nicht schwer. Die Prüfung besteht aus insgesamt 30 Fragen (20 Fragen Grundstoff und 10 Fragen klassenspezifischer Zusatzstoff), mit etwas Vorbereitung eigentlich leicht zu schaffen, zudem lassen sich viele Fragen auch mit logischem denken richtig beantworten, obwohl man die Antwort nicht kennt. 

Viel Erfolg! 

Kommentar von DeanMartin ,

Danke

Kommentar von Rollerfreake ,

Gerne. Mache dich deswegen nicht verrückt, man darf ja auch eine gewisse Anzahl Fehlerpunkte haben. 

Antwort
von Siraaa, 31

Die sind nicht schwer...und du weißt eigentlich sogar noch besser als in der Schule, welche Fragen dran kommen. Denn kannst du alle Fragen, kannst du auch die Fragen in der Prüfung. Neue Fragen denken die sich dort nicht aus.

Vorher lernen (meine Fahrlehrer hatten damals erst angemeldet, wenn einer vorher regelmäßig 0 FP hatte, damit man sich dann auch mal 1-2 Fehler aus Nervosität leisten konnte bzw. gewappnet war, wenn wirklich genau die 2 Fragen dran kamen, die man sich noch nie merken konnte) und dann funktioniert es eigentlich. Und ob man mit 0FP oder 10 FP (solang es nicht 2 mal 5 sind) abschneidet ist ja letztendlich auch egal. 

Antwort
von Branko1000, 18

Wenn du genügend für die theoretische Prüfung gelernt hast, dann ist diese einfach, da du die Fragen quasi schon auswendig kannst.

Du weißt ganz genau, welche Fragen drankommen, aber du musst natürlich genügend gelernt haben.

Antwort
von selemin, 29

Beruige dich die theorie prüfung is einfach wenn du gelernt hast. Du brauchst nich so nervös zu sein ich hate letztens eine theorie prüfung zum üben und ich hatte es geschafz ohne lernen. Wenn du lernst wird das einfach du muss nich so nervöß sein auser dem haben wir in deutschland keine hohe durchfalquote

Antwort
von Dennissan, 9

Ach ich hatte damals auch so große Angst wie du. Aber meine Angst war völlig unbegründet und redete mir ein, dass ich es schaffen werde. Und promp hatte ich bei der Theorieprüfung 0 Fehlerpunkte bestanden. Du kannst das!

Antwort
von Nickinator, 18

Du kannst nicht wissen was dran kommt weil alles dran kommen könnte... Da musst du einfach lernen und oder eben "pokern"

[und kleiner Tipp am Rande: entweder drinnen oder drin aber nicht drinne]

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten