Ich habe viele Schuppen. Wie werde ich sie los?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

head & shoulders ist nur in einer sache gut: dem marketing. kennt jeder.

da auch ich die meisten shampoos nicht vertrage und silikonzeugs ("quietscht") überhaupt nicht leiden kann, hatte ich eine weile sauteures keralogie-zeugs nehmen müssen, weil meine kopfhaut juckte wie verrückt.

irgendwann habe ich ich durch zufall das billige aldi shampoo (gibts in vielen farben, das blaue meine ich) genommen und siehe da: da ist kaum was drin, damits billig bleibt, dann kann auch nichts stören, funktioniert grossartig und ich hab nie wieder probleme gehabt.

und es ist in denen ihren kisten auch immer als erstes weg.....

ausprobieren - kostet nicht viel, in diesem fall :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, probier einfach verschiedenste Anti-Schuppen-Shampoos aus und lass dich im Drogeriemarkt oder Apotheke beraten. Falls nichts hilft,geh zu deinem Hautarzt. Der kann dir sicher weiterhelfen. Lg, DerkuhleZwerg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo! mir fällt da auf anhieb diese werbung mit sebastian vettel ein, der name ist mir gerade aber leider nicht present.
mit freundlichsten grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SinimRocky
30.11.2015, 12:18

Das wäre dann glaub ich Head & Shoulders, welches ich nicht vertrage. XD

0

Ich empfehle dir, einen Hautarzt aufzusuchen.

Ggf. hat die Überproduktion der Hautschuppen ja einen durchaus anderen Grund, den Head and Shoulders nicht bekämpft.

Bei mir persönlich ist es eine seborrhoische Dermatitis, also eher stressbedingt. Und mein Arzt hat mir hier ein Medikament für verschrieben, das BetaGalen Lösung heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?