Frage von Jansetj, 29

Ich habe vertraglich die Rechte an Bild (Foto), Ton und Text (selbst verfasste Annonce) abgetreten, wie widerrufe ich das wieder (ach welchen Paragraphen)?

Antwort
von NebenwirkungTod, 14

Kannst du so einfach nicht beenden. Um was gehts denn?

Kommentar von Jansetj ,

Mein ehemaliger Pflegedienst hatte sich die "Rechte" von einer selbst verfassten Anzeige (Suche nach Pflegekräften) mit Bild/Foto, dass mich abbildet, vertraglich abtreten lassen. Dieses und weitere Fotos hatte die PDL des Pflegedienstes selbst gemacht. Der Pflegedienst hat oder wollte die Anzeige nutzen, um neue Pflegekräfte anzuwerben (z.B. Facebook, Internet, Zeitung).

Jetzt habe ich den Pflegedienst gewechselt und will natürlich nicht, dass der ehemalige Pflegedienst mit mir oder meinen Fotos wirbt. Die "Fotografin" (PDL) hat sicherlich noch, die von ihr gemachten Fotos gespeichert.

Kann ich alles widerrufen? Welchen Paragraphen muss ich da angeben?

Ach so, die Dateien von den Fotos wurden mir kurz nach dem Shooting, in "guten" Zeiten, freiwillig von der "Fotografin" auf den PC gespeichert. Ob Originale inzwischen gelöscht wurden, weiß ich nicht genau. 

Habe "meine" Fotos aber zwischenzeitlich, schon mal für eine neue Anzeige genutzt. War das eigentlich rechtens?  

Kommentar von NebenwirkungTod ,

Klar, sind deine Bilder.

Schreib ihr ne Mail, du möchtest den Vertrag dich als Werbegesicht zu nutzten känzeln

Antwort
von Eselspur, 4

du musst mit dem verhandeln, dem du sie abgetreten hast

Antwort
von Aliha, 11

Wenn du die Rechte abgetreten hast, bist du sie los.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten