Frage von Basel1990, 71

Ich habe Versand gezahlt und er kommt persönlich vorbei?

Hallo Ich habe neulich was gekauft und habe es bezahlt Dann schreibt er mir das er die sache mir persönlich übergibt Er wohnt ein paar km entfernt

Ist da gerechtfertigt?

Antwort
von imehl47, 39

Ich finde das sogar prima. Abgesehen davon, dass er ebenfalls Aufwendungen an Zeit und "Treibstoff" hat, weiß er wenigstens ganz sicher, dass der Artikel dann auch tatsächlich an Ort und Stelle ist.

Kommentar von mineralixx ,

Außerdem kannst du den Gegenstand dann prüfen, er kann nicht (durch die Post) beschädigt ankommen usw. Ist doch ein Entgegenkommen. Der Überbringer wendet ja auch Zeit, Fahrtkosten usw. auf.

Kommentar von imehl47 ,

Leider findet es der Fragesteller eine Frechheit (siehe unten).Warum er uns da erst fragt?


wen man ein uabo hat ja finde ich ne frechheit habe ihm negativ gegeben

Antwort
von 716167, 42

Warum nicht? Du kannst die Ware dann sofort kontrollieren.

Und wegen Versandkosten: der Verkäufer muss ja auch von A nach B kommen, es fallen also Kosten für Auto, Bus oder Bahn an.

Antwort
von Wuestenamazone, 12

Ja er kommt ja und bringt dir die Ware

Antwort
von TreudoofeTomate, 37

Das wäre mir egal. Hätte er das Ding versendet, hättest du das Geld auch investiert. So hatte er Spritkosten, Aufwand und Zeitverlust^^, warum soll er dafür keine Entschädigung bekommen?

Antwort
von TheAllisons, 41

Sicher, denn das herfahren zu dir kostet doch auch was.

Antwort
von Hayns, 15

Ja, das ist gerechtfertigt.

Versandkosten sind doch nicht nur das Porto allein.

Die Ware persönlich zu liefern ist mehr wert, als die üblichen
Versandkosten.

Der Verkäufer handelt ehrenwert, denn die Ware wird auf diese Weise unversehrt beim Käufer ankommen.

Antwort
von RainbowHorse, 39

naja irgendwie ja schon, da er ja extra zu dir fährt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community