Frage von AndiRussia, 46

Ich habe Vergessen meinen alten Grafikkartentreiber zu deninstallieren. Was nun?

Hallo,

ich will umsteigen von einer GT 630 auf eine GTX 750 TI. Meine alte Karte habe ich schon verkauft und die neue bestellt.

Jetzt fällt mir aber auf, dass ich die Treiber nicht deinstalliert habe.

Kann es nun zu Problemen führen, wenn ich versuche die neue Karte einzubauen? Wenn Ja welche können auftreten und wie behebe ich diese.

Bin jetzt ziemlich enttäuscht.

MfG

Antwort
von xxxcyberxxx, 34

da du nicht von Nvidia zu AMD wechselst, sondern bei Nvidia bleibst, sollte es kein Problem sein.

Wenn es doch zu Problemen kommen sollte, kannst du (nach Einbau der neuen GPU ODER über die GPU des Prozessors, wenn vorhanden) immer noch in den abgesicherten Modus wechseln und den Treiber dort deinstallieren

Antwort
von tactless, 34

Von NVDIA auf NVDIA sollte es eigentlich keine Probleme geben. 

Antwort
von Swissgamemaster, 5

Sollte kein Problem sein. Lade dri aber GeForce Experience runter und aktuallisiere darüber die Grafikkartentreiber. 

http://www.nvidia.de/object/geforce-experience-download-de.html

Antwort
von Jonaruto2, 17

Nein es dürften keine Problem auftreten da du ja von NVIDIA zu NVIDIA wechselst.

Antwort
von KNOWEVERYTHING, 29

Nein, da NVIDIA zu NVIDIA

Antwort
von Rumo1980, 32

Nein. Das klappt problemlos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community