Frage von CTR10, 177

Ich habe um 20:00 3-4 glässer Weiss Wein getrunken und am 00.00 habe ich ein dafalgan genommen weil ich Kopfschmerzen habe ist das schlimm?

Meine mutter hat mir gesagt Alkohol und Medikamente ist nich gut...
Bin 17 J alt Männlich

Antwort
von BurgessGalaxies, 120

Da du jetzt nicht mehr aufspringen und Auto fahren oder eine wichtige Klausur schaffen musst, ist das Schmerzmittel nicht weiter schlimm. Wahrscheinlich macht es dich etwas müde, also geh einfach schlafen oder mach was Chilliges (nur keinen Schnaps obendrauf trinken, das tendiert dann doch etwas ins Ungesunde :)

Antwort
von Chicaa1992, 35

Alkohol und Medikamente in Kombination sind nie gut. Bei bestimmten Alkohol/Medikamenten kombis kann man sterben zb Schlafmitteln. Bei anderen zb Schmerzmittel würde es dauerhaft Leber und niere schädigen, aber nicht wenn man es 1 mal macht.

Antwort
von ballonfee, 82

Wenn man Alkohol getrunken hat, soll man keine Medikamente nehmen. Besonders bei so viel Alkohol. Das steht in jedem Beipackzettel.

Das kann gefährlich werden. Wenn man ärztliche Hilfe braucht, kann das zu erschwerten Behandlung durch den Arzt kommen. Er kann dann nicht so behandeln, wie sonst, da Du ja bereits Alkohol sowie Medikamente genommen hast. .

Aber wenn Du doch weißt, dass man das nicht tun sollte, wieso hast Du es dann gemacht? Trink jetzt viel Wasser, und fahr auf gar keinen Fall noch Fahrrad, Mofa oder Auto.

Hier ein Auszug aus dem Beipackzettel von Dafalgan 500 mg:

DAFALGAN 500 mg darf für begrenzte Zeit gleichzeitig mit Antirheumatika (Arzneimittel gegen Rheuma) eingenommen werden, aber es sollte vermieden werden, das Arzneimittel gleichzeitig mit Alkohol, Antiepileptika oder Barbiturate enthaltenden Beruhigungsmitteln einzunehmen.

Antwort
von Fischi1310, 60

Zwar sollte man Medikamente nicht mit Alkohol einnehmen, aber die Menge an Wein und die eine Tablette sollten garnichts ausmachen.
Schlimmer ist es wenn du das öfters machen würdest, aber bei einmal kannst du dich beruhigen.

Antwort
von oppenriederhaus, 54

nachdem Du die Tablette ja schon genommen hast brauchst Du unseren Rat ja nicht mehr wirklich.

Ich mache auch immer erst die Tür auf und klopfe dann.

Antwort
von marina2903, 71

da hat sie recht.alk verfältscht diewirkung von tabletten

Kommentar von CTR10 ,

????

Kommentar von DeniseJaqui ,

inwiefern verfälscht es die wirkung? ich dachte alkohol verschlimmert die wirkung nur und so geraten die talbetten sofort ins blut oder so

Antwort
von Anon007, 72

Ne, von Wein bekommt man oft Kopfweh

Kommentar von marina2903 ,

und tabletten danach verfehlen ihre wirkung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community