Frage von Lukas199604, 115

Ich habe über Booking.com ein Hotel gebucht. Leider war der Zustand des Hotels extrem schlecht. Kann ich mein Geld zurückbekommen?

Das Hotel war leider sehr schlecht. Die auf booking.com veröffentlichten Bilder passen nicht zum tatsächlichen Zustand der Hotelanlage. Das Zimmer war total verdreckt, Schimmel im Bad, überall Spinnen und Staub, kaputte Möbel, Lampen und Steckdosen mit heraushängenden Kabeln, nicht verschließbare Türen, kaputte Fensterrollo...

Besteht die Möglichkeit, dass ich von booking.com Geld zurückfordern kann? Immerhin kann man den Zustand der Zimmer als gesundheitsgefährdend und gefährlich beschreiben.

Antwort
von peterobm, 71

von WEM? du hast Privat über eine Vermittlungsstelle gebucht! Hättest gleich vor Ort bemängeln müssen, nicht Wochen danach.

du kannst aber Booking.com auf den Umstand hinweisen und die gemachten Fotos hinschicken - damit könnte das Hotel aus dem Programm fliegen

Antwort
von Novos, 47

Mängel müssen sofort vor Ort (Hotel) beanstandet werden, damit die Möglichkeit der Abhilfe besteht. Im Nachhinein kannst Du kein Geld zurückfordern, da Du die Situation "akzeptiert" und nicht beanstandet hast.

Antwort
von Jack98765, 54

Das hättest du direkt im Hotel ansprechen und reklamieren müssen. Ich nehme mal an du hast die Rechnung direkt im Hotel bezahlt. Dann kannst du es vergessen.

Booking.com tritt ja höchstens als Vermittler auf und hat von dir kein Geld erhalten. Gerichtsstand von Booking.com ist übrigens Amsterdam - viel Spaß.

Kommentar von Lukas199604 ,

Booking.com hat eine Anzahlung erhalten, der Rest wurde dann im Hotel bezahlt.

Kommentar von Jack98765 ,

Das ist dann wohl deren Provision die du da bezahlt hast.

Du musst das schon im Hotel reklamieren und die müssen nachbessern bzw. weniger verlangen. Booking.com hat als Vermittler keinen Einfluss auf die Hotels.

Antwort
von Rothi98, 80

Ja aber das wird ohne Rechtswege sprich einem Anwalt bzw. Dann vor Gericht nicht gehen. Also: wenn du dein Geld zurück willst besorg dir ( falls noch nicht geschehen) einen Anwalt und besprich es mit ihm. Wenn es so ist wie du es sagst wirst du den Prozess gewinnen aber ob es sich für dich lohnt? Der Anwalt kostet halt auch und anderst wird es nicht gehen.

Kommentar von Lukas199604 ,

Ich glaube mit einem Anwalt würde ich das nicht machen, das lohnt sich nicht. Vielleicht klappt ohne Anwalt auch, ein Versuch kann nicht schaden :)

Kommentar von Rothi98 ,

Ich glaube ehrlich gesagt das du ohne Anwalt relativ wenige Chancen hast.

Aber du kannst es ja mal probieren schreibe einfach eine Mail oder ruf mal dort an und frag mal nach.

Viel Glück 

Antwort
von Zumverzweifeln, 56

Kannst du das beweisen?

Hast du Fotos gemacht?

Oder hast du das Zimmer einer Person gezeigt, die bezeugen könnte, dass das Zimmer in dem Zustand war?

Ich würde erst einmal einen Brief (!) mit allen Beschwerden an booking.com schreiben.

Wenn dort mehrere Gäste von denen sind, dann kennen die Problem ja schon und bieten dir vermutlich eine Teil-Rückzahlung oder eine andere Entschädigung an.

Kommentar von Lukas199604 ,

Das habe ich mir auch gedacht. Ich verlange ja nicht, dass ich das komplette Geld rückerstattet bekomme, aber eine Teil-Entschädigung wäre schon schön. Ich habe Beweise und bin mit vielen Freunden verreist, die alle selbst betroffen waren.

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Na dann wünsche ich viel Glück!

Antwort
von Mija2605, 58

Nein. Dasselbe Problem hatten wir auch diesen Sommerurlaub. Entweder Hotels/Hostels extrem ekelig oder überbucht.Booking.com hält sich fein raus da sie nur Vermittler sind. Meine schlechte Bewertung wurde nicht veröffentlicht. Emails daraufhin nicht beantwortet. Beim Telefonat hiess es das meine Bewertung zu allgemein sei!!!!!! Du kannst höchstens vom Hotel Schadenersatz verlangen bzw es versuchen.

Ich empfehle Dir und allen anderen nicht mehr über Booking.com zu buchen. Such bei Google nach BK Erfahrungen....dann weisst Bescheid.

Wir haben gute Erfahrungen mit Novasol und für Durchreisehotels zB HRS gemacht 😏

Kommentar von Violetta1 ,

Ist schon manchmal erstaunlich. Als ich, bei einem anderen Anbieter, mal eine in Teilen maue Bewertung schrieb, wurden die Teile, die schlecht waren, rausgekürtzt, der Rest veröffentlicht.

Fand ich unverschämt,denn damit verändern sie meine Aussage ja total.

Kommentar von Mija2605 ,

bei Booking.com machen die sich halt nicht mal die Arbeit die Bewertung zu verschönern , sie löschen sie komplett bzw veröffentlichen sie garnicht. Aber man kann das Hotel auch Super einfach bei Google bewerten ^^

Kommentar von Lukas199604 ,

Meine Bewertung wurde so veröffentlicht, wie ich sie verfasst habe. Ich habe sehr negativ über das Hotel berichtet, wurde auch so veröffentlicht.

Ja, booking.com ist nur der Vermittler aber es sind auf der Website Bilder von der Hotelanlage zu sehen, die den Kunden täuschen. 

Kommentar von Mija2605 ,

Dann veröffentliche Du doch die aktuellen Bilder.

Antwort
von Januar07, 45

bookng.com tritt lediglich als Vermittler auf. Deine Ansprüche mußt Du schon direkt an das Hotel richten.

Antwort
von Violetta1, 41

Das wird wohl am besten über einen Anwalt gehen. Beweise hast Du, also z.B. Fotos?

Und überlege, um welche Summe geht es- was wird der Anwalt kosten.

Aber auf sich würde ich das nicht beruhen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten