ich habe ton aufnahme das verfahrenbeistand und jugendamt in gericht gelugen haben und mich unreht zu familinengutachtesn geschickt haben was mache ich jetzt?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r mustafa46,

bitte achte in Zukunft darauf, Deine Beiträge leicht verständlich und möglichst fehlerfrei zu verfassen. Ein Wörterbuch neben dem Rechner mag übertrieben erscheinen, jedoch wird ein möglichst fehlerfreier und gut formulierter Beitrag ernster genommen als ein vor Fehlern beinahe unleserlicher oder durch schlechte Wortwahl unverständlicher Beitrag. Vielleicht hilft es Dir ja auch, wenn Du über Deine Frage zuvor ein Rechtschreibprogramm laufen lässt.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Wenn du unrechtmäßig an diese Aufnahmen gekommen bist (z. B. heimlich aufgenommen), dann sind sie vor Gericht nicht verwendbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mustafa46
06.03.2016, 00:15

also so machen sie die leute hier fertig wie beweissen wir das sie lügen bittischön

0

Was möchtest Du wissen?