Frage von Schnellantwortn, 56

Ich habe tierische angst davor mir eine zahnspange machen zu lassen?

Hallo zusammen Wie ihr am titel schon gut erkennen könnt habe ich angst davor mir eine zahnspange machen zu lassen, also vor dem was da beim zahnarzt passiert nicht, aber auf die reaktion meiner mitschüler und freunden. Wie könnte ich bischen mehr Selbstbewusstsein aufbauen ? Dabke im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Micky1, 21

Ich würde das so vielen Leuten wie möglich vorher schon sagen, das du bald eine hast. Dann ist es keine große Überraschung mehr. 

Wenn ich mir jetzt ne Glatze machen würde würden meine Freunde sicher blöd gucken, aber wenn ich denen das einen Tag vorher schreibe dann wäre ich theoretisch selbstbewusster beim ersten aufeinander treffen. Ich glaube du weißt ungefähr was ich meine. 

Antwort
von KKatalka, 26

Hatte ich auch damals.. Ich kann dir nur denn Tipp geben, Augen zu und durch. Es ist nicht schlimm. Die nehmen einen Abdruck von deinen Zähnen und das tut nicht weh. Wenn du dich für eine Rausnehmbare Entscheidest, bekommst du spätestens beim Nächsten Termin deine Spange. Entscheidest du dich für eine Feste, (würde ich dir empfehlen) werden ein Paar kleine Löcher Gebort und auch das tut nicht weh weil da wo die boren, keine Nerven laufen.

Antwort
von frageeennnm, 13

Ich hatte auch Angst .bei mir bin ich da hin gegangen meine Zähne wurden gereinigt die brackets drauf geklebt allses angepasst den drat hinten solche backen Ringe bekommen und fertig war schon! Es ging schneller als erwartet .und auf deine Frage zu kommen denk prositiv das du danach schöne Zähne hast !

Antwort
von Dontknow0815, 12

Kenn ich. Hatte damals auch eine bekommen. War ich 9. klasse. Klar haben da manche ihre Scherze gemacht aber da muss man eben drüber stehen.

Was mich getröstet hat war der Gedanke dass ich später schöne Zähne haben werde. Und jetzt sind die wirklich echt klasse :P

Es ist besser Soetwas 2 Jahre mal zu haben Vorallem im jungen Alter da sich die Kosten noch in Grenzen halten als das machen zu lassen wenn man erwachsen ist und dann eine Menge Geld bezahlt.

Antwort
von Boarb, 10

Eine Zahnspange zu haben, ist heutzutage eigentlich schon was normales. Das reinmachen tut gar nicht weh, das spürst  du nicht mal. Das einzige was für ein paar Sekunden eklig erscheint, ist das reinigen deiner Zähne mit so einen komischen Sand aber das ist auch schnell vorbei und sonst kannst du da auf der Liege deine Basis chillen. Es tut nicht weh

Viel Spaß Boarb

Antwort
von GedankenGruetze, 15

Gibt echt schlimmeres als das und meine Erfahrung war immer die, dass die Leute das irgendwie erst mal ganz interessant fanden. Offen damit umgehen, nicht schämen und das einfach so hinnehmen. Wie gesagt. Gibt im Leben echt schlimmeres als das.

Antwort
von minaray1403, 15

Seh es mal so: Jemand der andere mobbt oder runtermacht, kann sich selber am wenigsten leiden!
Eine Zahnspange ist nichts schlimmes. Und später sind deine Zähne dafür wunderschön!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community