Frage von Dominikmr, 68

Ich habe teerstuhl ist das schlimm?

Ich habe heute in der früh schwarzen stuhl gehabt er hat so geglänzt. Ich habe irgendwie angst. Kann man das durch ernährungsumstellung wegbekommen. Bitte um rat. Ps. Ich nehme keine tabletten oder so und ich habe auch keine bauchschmärzen oder andere beschwerden. Nur mein magen knurt obwohl ich keinen hunger hab Danke

Antwort
von LiselotteHerz, 30

Wenn Du das sehr häufig hast und nicht gerade täglich Rote Beete in rauen Massen isst, musst Du zum Arzt.

Folgende Lebensmittel sorgen für einen sehr dunklen Stuhlgang:

Rote Beete, Lakritze, dunkle Geleebohnen.

Bei eindeutig schwarzem Stuhlgang ist immer an eine innere Blutung zu denken, vereinbare Dir dann sofort einen Arzttermin. lg Lilo

Kommentar von Dominikmr ,

kann das geheeilt werden

Kommentar von LiselotteHerz ,

Ja, durch eine Operation. Nun mach Dich mal nicht verrückt, warte mal ab, wie es morgen aussieht. Wenn der Stuhl dann immer noch pechschwarz ist, musst Du wohl oder übel zum Arzt. Dann wird Dir Blut abgenommen und Du musst Stuhlgangproben abgeben. Dafür bekommst Du dann eigens kleine Röhrchen mit, die Du dann dort abgibst.

Antwort
von Lino1400, 43

Geh zum Arzt. Kann auf eine Krankheit hindeuten.

Kommentar von Dominikmr ,

krebs?

Kommentar von allenundso ,

Ja, Magenkrebs.

Kann jedoch auch eine Blutung im oberen Verdauungstrakt sein oder Magengeschwüre oder eine Magenschleimhautentzündung.

Kann aber auch von roten Früchten, Wein oder auch Eisentabletten kommen.Oder du hast irgendwas mit zuviel Chemie gegessen...

Wenn dein Magen knurrt, such dir einen Arzt auf, eine Ferndiagnose ist sehr schwierig.

Kommentar von Dominikmr ,

ich hab so angst omg

Kommentar von allenundso ,

Dann geh zum Arzt?

Antwort
von Deadpool11, 33

geh lieber zum arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten