Frage von fritz432002, 18

Ich habe tags über albträume?

Ich habe öfters tags über albträume und das wird schon so schlimm das ich schon einmal deshalb in der nacht schlafgewandelt bin ich habe dann tags über so verwirrende gefühle wie schwindel und so was. BITTE HILFT MIR!!!

Antwort
von Moeterfan,

Ich kenn das selbst mit den Tagalbträumen und den daraus resultierenden Nebenwirkungen, wie Schwindel, Verwirrung, Kopfschmerzen, Übelkeit und Schläfrigkeit.

Träumst du die Albträume in einem Mittagsschlaf oder als ungewollten Tagtraum? Ich kenn diese seltsamen Gefühle nämlich aus beiden Arten von Träumen.

Träumst du einen wiederkehrenden Albtraum oder einen der nur eine ähnliche Thematik hat wie vorherige oder träumst du gar immer etwas anders? Je nachdem was der Fall ist, sehe die Lösung anders aus.

Vermutlich versuchst du diese Albträume mit aller Gewalt zu unterdrücken. Ich weiss nicht warum, aber bei mir wurden die Tagalbträume umso schlimmer, je stärker ich versucht habe diese zu unterdrücken. Mir hat es geholfen, mich 1. stärker mit den Inhalten dieser Träume auseinander zusetzen, 2. diese Träume nur zu unterdrücken, wenn es gerade absolut unpassend ist (z.B. in der Klausur), aber die Träume zu einem besseren Zeitpunkt zu zulassen. Ich mache dem Traum so zusagen das Angebot später geträumt zu werden, aber dafür in dem Moment von jeglichen Gedanken daran verschont zu bleiben. Meist wollen diese Träume auf einen nicht gelösten Konflikt oder ein Problem aufmerksam machen. Klingt jetzt vielleicht ein wenig verrückt, aber versuch mal diese Träume in einem ruhigen Moment gezielt auszulösen und den Traum so zu verändern, dass er gut oder zumindest weniger beängstigend wird.

Wegen dem Schlafwandeln würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen, dass geht wieder vorbei. Ich bin auch eine Zeitlang geschlafwandelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten