Frage von Alinaaanilaa, 91

Ich habe ständig Hunger, wie kann ich das ändern?

Ich bin 1.69 groß und wiege 70kg. Zum Frühstück esse ich meistens ein Vollkornmüsli mit einem Stück frischem Obst. In der Schule 2 Weckerl (Vollkorn) mit Schinken und 1 Stück Obst, eine Hand voll Nüsse und etwas Obst. Zu Mittag 2 Portionen normales gesundes Essen und am Nachmittag meistens noch ein paar Snacks. Am Vormittag habe ich immer durchgehend Hunger und am Nachmittag kann ich einfach nicht aufhören auf irgendetwas rumzukauen. Einfach aus gewohnheit. Da mussten Dann auch schonmal die Fingernägel herhalten. Ich mache 5x die Woche 2h Sport und möchte jetzt aber trotzdem abnehmen (bin 16) meine tägliche kcal Aufnahme liegt meistens zwischen 2000 und 2500. ich wäre dankbar für Tipps wie ich da wieder rauskommen kann.

Antwort
von Flammifera, 26

Hey :)

Also eigentlich klingt das, was du da schreibst, sehr ordentlich und gesund, und auch die Kalorienzahl ist für dich vollkommen angemessen.

Welchen Sport machst du denn? In einem Verein oder alleine zuhause? Es kann gut sein, dass viel deines Gewichtes aus Muskelmasse besteht, anders könnte ich mir deine Gewichtszunahme bei den Vorraussetzungen nicht erklären.

Hunger ist bei viel Sport auch normal - du brauchst einfach die Energie, um durchzuhalten.

LG

Antwort
von Vivibirne, 16

Morgens:
Ein vollkornsemmel mit belag + obst und evtl cafee , tee , saft, milch
Schule: müsliriegel + ein vk semmel mit belag
Mittags bleibt evtl noch nen salat dazu
Snacks: obst, Gemüse, handvoll nüsse, kleines schüsselchen müsli
Abends: eier / fisch / Fleisch/ salat oder ein grosser obstteller der macht satt ohne ende :) ein 500g päckchen quark mit Wasser macht auch sehr satt!

Antwort
von HumanicalAnimal, 14

Häufig verwechseln Menschen das Durst- und Hungergefühl. Am besten wäre es, wenn du versuchtest, mehr zu trinken. Außerdem denken viele, sie haben Hunger, wenn ihnen langweilig ist. Ich mache mir in solchen Situationen immer Musik an, tanze, mache Workouts, stemme Gewichte, gehe auf Gutefrage oder auf Wattpad. Natürlich kann es auch an anderen Faktoren liegen, wie z.B. Wachstum, Muskelaufbau etc. Wenn keine der genannten Gründe auf dich zutrifft, kann ich die leider nicht helfen.

Antwort
von DerEineDa6767, 29

Deinen Magen auf natürliche Weise verkleinern, indem du im großen und ganzen weniger ist. Probier das mal eine Woche und nicht zu viel Kohlenhydrate essen/trinken. Danach ist das deutlich leichter.
Kauf dir für den Hunger zwischendurch Bonbons die dir schmecken.

Viel Erfolg 👍🏽. MfG

Antwort
von leonoreberg, 17

hmm.. also ich bekomme immer Hunger, wenn ich etwas Süßes esse. Der Zucker lässt meinen Körper hungrig auf mehr werden. Ansonsten klingt es bei dir nach einer Gewohnheit, dass du viel isst. Das könntest du dir langsam abgewöhnen (z.B. nur noch 3 feste Mahlzeiten ohne Snacks zwischendurch). Auf der anderen Seite ist es allerdings normal, dass wenn du Sport machst, hungrig bist, denn Sport verbraucht viel Energie

Antwort
von Emlojo, 27

Versuch, dich abzulenken, z B durch Sport, Freunde oder Unternehmungen
Viel Glück💗

Antwort
von yatoliefergott, 23

Weckerl? Was das? :"D ich hab homöopathische mittel für eine bessere Verdauung ^°^ ich dachte auch immer es wäre hunger und ich hab nur noch gegessen, aber das hing mit der Verdauung zusammen :D

Antwort
von Loooolgirl, 32

Kau einen Kaugummi :)

Kommentar von Alinaaanilaa ,

Habe ich schon probiert. Das hilft nicht lange. Außerdem kaue ich dann 15 Kaugummis pro Tag (hatte schon so eine Phase)

Kommentar von Loooolgirl ,

Hmmm...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community