Frage von MasterCardInt, 83

Ich habe ständig Durchfall.Warum?

Hallo Leute leider habe ich ein Problem

Seit 8 Wochen muss ich nach jeder Mahlzeit auf Toilette und habe dann ständig Durchfall.

Lactose und Fructosetest hatte ich schon. War Negativ.

Da mir der Arzt auch nicht helfen kann weiß ich jetzt nicht was ich tun soll.

Es ist auch egal was ich esse. Es ist nach jeder Mahlzeit ob Kalt oder Warm.

Wisst ihr woran es liegen kann und was ich machen kann?

Danke schon mal.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MasterCardInt,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit essen

Antwort
von bodyguardOO7, 27

Hier findest Du unter "Häufigste Ursachen Chronischer Durchfall" 18 Punkte, die Du zum Teil selbst oder in Kooperation mit dem Arzt im Ausschlussverfahren abarbeiten kannst.

http://www.durchfall.org/ursachen/

Antwort
von PassiGo, 44

Es wäre möglich, dass dein Stoffwechsel Probleme macht. Sowas ist echt nicht gut und du solltest unbedingt nochmals den Arzt aufsuchen und dich komplett durchchecken lassen!

Antwort
von anaandmia, 41

Hallo :)
Also du musst auf jeden fall nochmal zum arzt gehen. Es gibt noch tausend andere möglichkeiten z.B lactose, gluten, stress, würmer, und diverese magen darm erkrankungen. Also bitte gehe zum arzt das ist sehr wichtig. Hilfreich dabei ist wenn du ein Tagebuch führst wann du was gegessen hast und was du dann für beschwerden hattest.
Gute Besserung :)

Kommentar von MasterCardInt ,

Keine so schlechte Idee. Danke werde ich mal machen

Kommentar von anaandmia ,

Bitte :) Und alles Gute für dich !

Antwort
von Lemonyh, 28

Seit 8 Wochen. Ist etwas vorgefallen? Schlägt dir etwas au die Psyche?

Du kannst dir auch einen Wurm/Virus/Bakterium eingefangen haben. Meine Freundin hatte mal einen "Wurm", kein Bandwurm, aber etwas, was bei ihr Durchfall ausgelöst hatte. Er wurde zwar durch Tabletten entfernt, aber danach wurde es chronisch.

Auch ein gereizter Darm kann schuld sein. Schon mal auf Morbus Crohn getestet wurden?

Lasse mal eine Darmspiegelung machen und such einen Facharzt für Innere Medizin auf. 

Antwort
von lkluge1, 39

Trinkst du viel ? Ich habe bei mir in letzter Zeit bemerkt, dass durchs Trinken von enormen Mengen mein Stuhlgang sehr flüssig wird. Vielleicht solltest du bei einem anderen Arzt erkundigen :-) 
Ich hoffe dir geht es bald wieder besser! 

Kommentar von MasterCardInt ,

Ne ich trinke eigentlich in normalen Mengen

Kommentar von lkluge1 ,

Hast du viel Stress? Stress kann alles doch auslösen :-D 

Antwort
von jealbe, 18

Schau mal hier:

https://www.google.de/aclk?sa=l&ai=DChcSEwjc6rDxqafMAhUDs3IKHR2nBVUYABAA&...

Auf jeden Fall den Arzt wechseln und ich würde selbst mal versuchen es rauszufinden. Z.b. 2-3 Tage Weizen (oder Milchprodukte, Obst, usw) weglassen. Oder paar Tage glutenfrei leben.

Antwort
von MiaB24, 16

Hast Du auch Schmerzen?
Nicht erschrecken, ist nur ein Bsp.:
Mein Freund hatte ewig lange immer Durchfall, Magenschmerzen etc.
Hatte keine Unverträglichkeit. War dann eine Entzündung am Ende des Dickdarms.

Daher..lass dich gut durch checken.
Sprich auch sowas an.
In meinem Bekanntenkreis waren jetzt wieder zwei Leute, die eine Entzündung im Darm hatten.

Antwort
von ingwer16, 39

Wechsel den Arzt bitte

Kommentar von MasterCardInt ,

Ja und dann? als ob der andere was anderes sagt. Wobei versuchen kann man es ja

Kommentar von ingwer16 ,

Ja natürlich ... 8 Wochen Durchfall ist alles andere als normal . Wenn dein Arzt nicht weiter kommt , ... Was bleibt dir anderes übrig ? Oder möchtest du bis zum Sankt Nimmerleinstag Durchfall haben ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community