Ich habe ständig dass Gefühl auf Toilette zu müssen aber es kommt kein Urin raus trotzdem drückt es. Wie geht dass weg(Junge)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls das Gefühl nicht in den nächsten Tagen verschwindet, solltest du zum Arzt gehen. Optimal wäre ein Urologe, aber es genügt auch erstmal zu deinem Hausarzt zu gehen, der verweist dich nötigenfalls weiter.


Was du nicht tun solltest, ist dir medizinischen Rat im Internet zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Wasser und Tee trinken!
Bis du denkst, dir kommst zu den Ohren wieder raus. Könnte eine Blasenentzündung sein und dann hilft die Flüssigkeit die Bakterien wegzuspülen. Trink weiter die nächsten Tage, auch wenn du denkst, es wird besser.
Wenn das nicht hilft, musst du zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar ein Mädchen, aber kann darauf hoffe ich auch antworten:)

Ich kenne das Gefühl, dass man ständig auf die Toilette muss, jedoch dann erfolglos. Wo ich kleiner war (zwischen 12-14) hatte ich des.

Und um ehrlich zu sein, habe ich gar nichts getan. Es ging irgendwann wieder weg.

Aber was ich auch denke, dass du weißt, dass du häufiger auf die Toilette musst und du daher auch sehr sehr oft daran denkst.

Versuch daran einfach mal nicht zu denken und wenn das nicht hilft, geh vielleicht doch mal sicherheitshalber zum Arzt. Vielleicht kann er dir so weiterhelfen. Wird gut gehen!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wahrscheinlich ne Blasenentzündung. Geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca22
31.03.2016, 23:52

Achso und viel (warmes zB Tee) trinken.

0

Was möchtest Du wissen?