Ich habe ständig Angst, wenn ich alleine wohin muss, wo ich noch nie war. Ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, also als ersteinmal das du schüchtern bist ist nicht schlimm auch wenn du übergewichtig sein solltest ist das deine Sache es ist dein Körper und du entscheidest wenn und wann du abnehmen möchtest (ist manchmal schwer aber hilft ja nichts anderes wenn deine Schüchternheit dadurch auftritt)

Es ist immer schwer vor versammelter Manschaft sich hinzustellen, zu reden oder einen Vortrag halten. Du musst dir nur immer klar machen und im Kopf immer wieder sagen. (Egal was andere denken ich kann das) Wenn in deinem Fall leute dich auf dein äußeres reduzieren dann musst du Ihnen zeigen das du mit deiner Intelligenz / Humor punktest.

Also gehe dahin versuche dein bestes zu geben atme tief durch und setz dich da rein. Wenn es dir so schwer fällt kannst du vll. eine Freundin mitnehmen fürs erste mal und dem Fahrlehrer sagen, dass Sie auch interessiert ist in dieser Fahrschule Ihren Führerschein zu machen. Sie will nur reinschnuppern.

Wenn das OK geht hast du die erste Hürde hinter dir und kannst beim nächsten mal ganz gelassen und selbstsicher du selbst sein. !

:) drück dir die daumen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ging es eine lange Zeit genauso. Ich wurde zwar nie verspottet, aber ich hatte immer ein total ungutes Gefühl. 
Mir hat es damals geholfen, immer daran zu denken, dass, wenn es wirklich so schlimm sein würde, ich jederzeit gehen könnte. Und mit dem Wissen habe ich eigentlich immer durchgehalten und mit der Zeit ist meine Angst einfach verschwunden. 
Und gerade bei so Sachen wie einem Führerscheinkurs hast du ja nicht wirklich viel mit den anderen zu tun. Natürlich, wenn sie dich die ganze Zeit ärgern und auslachen, ist es nicht schön, aber manchmal muss man einfach die Zähne zusammenbeißen und durchhalten.

Du schaffst das schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber bin eher schüchtern aber immer extrem Slebsbewusst.

Selbstbewusstsein bekommst du indem du entwas machst das dir Spaß macht und was du kannst. Oder durch Kampfsport das stärkt auch extrem.

Gegen ein paar kilo sagt niemand was wenns extrem ist ok dann vllt schon aber dagegen hilft nur Sport - tut der Gesundheit immer gut

Ich bin zb vor Vorträgen in der Schule sehr aufgeregt wenn ich dann dabei bin werd ich immer lockerer und sicherer. Also Aufregung ist ganz normal.

Und wenn du trotzdem unsicher bist - geh doch einfach extra früh hin so dass du die erste oder zweite da bist - wenn man 10min zu spät kommt wird man natürlich von allen angeguckt xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm... Also normal ist es ehrlichgesagt nicht... 

du musst aber überhaupt keine Angst von den anderen haben (ich weiß, so einfach ist das ja nicht) aber warum Angst haben? du kennst diese Leute ja wahrscheinlich nicht... wenn sie dich doof anschauen, oder auslachen.. pff... lass sie doch ;-) du musst dich ja nicht mit ihnen anfreunden... Falls es wirklich so weit kommen sollte (was ich garnicht glaube) dann lächle sie einfach an... glaub mir, das verwirrt sie extrem ;-)

und wenn das üüüberhaupt nicht geht... schau doch dass du beim ersten Mal jemanden mitnehmen kannst ? eine Freundin, oder jemanden aus der Familie ? dann bist du wenigstens nicht alleine...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich war früher genauso wie du, hatte immer Angst ausgelacht zu werden oder Ähnliches, habe nie alleine irgendwo hin wollen ...

Aber das Einzige was ich dir sagen kann ist, schieb es nicht vor dir her. Stell dich deinen Ängsten! Das hat bei mir extrem viel geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung