Frage von KartoffelChan, 23

Ich habe sogut wie nie Hunger?

Mir ist aufgefallen dass ich seit mehreren Jahren sogut wie nie Hunger verspüre. Da ich momentan im Wachstum bin, esse ich dementsprechend auch etwas mehr, doch es gibt trotzdem Tage, an denen ich komplett keinen Hunger habe und deswegen auch nichts esse. Ich schaue trotzdem danach, dass ich jeden Tag wenigstens eine Kleinigkeit esse. Zudem trinke ich sehr viel. Ich halte ein gutes Normalgewicht und habe auch nicht vor, abzunehmen, jedoch möchte ich trotzdem wissen, wieso ich nie Hunger habe?

Antwort
von andyfray, 5

Hmm vielleicht solltest du das mal von einem Arzt abklären lassen. Könnte eine Unterfunktion sein...

Antwort
von dolo89, 13

Trinkst du denn vorm essen viel?

Kommentar von KartoffelChan ,

Ich trinke nur so ab und zu wenn ich durstig bin. :x

Kommentar von dolo89 ,

aso ok. Hab mir gedacht wenn du immer vorm essen trinkst dass du deshalb keinen hunger mehr hast weil du schon bisschen "satt" bist... aber mir gehts sehr àhnlich. ich hatte vor ein paar jahren immer in der früh nachn aufstehen voll denn hunger, und jz is es so nachn aufstehen dass ich ein gefühl habe wie wenn ich satt bin, kann deshalb seit paar jahren in der früh garnix essen. im moment will ich ca. 10 kg zunehmen und es fällt mir schwer da ich generell fast keinen hunger mehr habe....keine ahnung was ich da machen könnte..... tut mir leid dass ich dir nicht weiterhelfen konnte !

Antwort
von eyrehead2016, 11

Kann manchmal so  in der Pubertät sein. Du kannst es ja mal von einem Arzt ab checken lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten