Frage von anutaselina, 53

Ich habe so ein brennen im Hals, gefährlich?

Ich habe seit Sonntag so ein brennen im Hals, also genau gesagt eher beim Kehlkopf. Ein Arzt hat in meinen Hals reingeschaut und meinte er sieht nichts, ich fahre aber trotzdem Röntgen. Könnte es irgendwas ernstes sein? (Ich rauche btw)

Antwort
von LGWatson, 53

Wenn der Arzt schon nichts findet...
Ich hätte erst einmal schön viel Tee getrunken und den Hals einwenig geschont - wenig sprechen nicht so viel essen usw.
Manchmal hat man das.
Wenn es allerdings schon seit Sonntag so ist, solltest du noch lös zu einem Arzt gehen.
Ein Versuch ist es wert.
Ich weiß aber nicht ob das was du hast gefährlich ist oder werden könnte. Sorry

LGWatson

Antwort
von Soraya5789, 42

Kauf dir grüne französiche Mineralerde  (Argiletz) im Internet oder Luvos Heilerde aus der Apotheke. Erstere ist vorzuziehen. Sollte man eh immer zuhause haben; ist gut für Magen und Darm und saugt Säuren usm auf. Bestes Hausmittel ever, die Tiere wissen das auch!

Antwort
von isizzz, 40

Es könnte auch einfach sodbrennen sein. Das hat man eben manchmal aber das geht auch wieder weg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten