Frage von INEB5000, 35

Ich habe so angst dass mama (45) Stirbt ohne grund immer wenn sie etwas hat sofort googeln ich bin Psychis am ende Sie Vergisst in letzter zeit und hat sprech?

Störungen Bedeutet das etwas ? Sie Verschlukt sich auch oft

Antwort
von Lyn0308, 15

Lies mal das Buch Secrets. Vielleicht hilft dir das. Ist wirklich seeeeehr einfach geschrieben. Es wird erklärt wie du dein Leben in den Griff kriegst.
Regel Nr. 1:
Konzentrier dich auf die Sachen die du haben willst.z.B. abnehmen (du musst dir immer wieder selbst sagen "ich nehme ab ich nehme ab!) Oder (meiner Mutter wird es gut gehen!)
Wenn du dich nämlich immer nur auf das schlechte konzenteierst wird dich das schlechte auch verfolgen. Und wenn du ständig darüber nach denkst das deine Mutter stirbt, dann passiert das vielleicht auch.

Antwort
von anja199003, 11

Du fragst dieses Zeug doch jetzt schon seit mehr als einem Jahr. Deiner Mutter geht es vielleicht wegen ihres Übergewichts nicht wirklich gut, aber sterben wird sie vermutlich noch lange nicht. Höre auf, Dir ständig Sorgen zu machen.

Antwort
von ZitroneE330, 14

vielleicht braucht sie wieder Kindheitserinnerungen ?

zum Beispiel mal wieder Bugs Bunny schauen oder Tom und Jerry

Antwort
von Kito101, 14

Niemals Krankheiten googlen, da kommen gleich immer die schlimmsten prognosen. DU kannst mal mit ihr zum Arzt gehen und sie durchchecken lassen :D

Antwort
von meggie105, 7

lass dir endlich helfen. immer wieder dieselbe frage zu stellen, bringt nichts. jeder mensch kann jederzeit sterben, so hart es auch ist. jedoch denke ich nicht, dass ein verschlucken mit 45 ein todesanzeichen ist, also beruhige dich mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten