Frage von 0AnonymousFowl0, 54

Ich habe selbstzweifel?

Hey community, Ich habe eine Psychisches Problem: Ich finde mich selbst zwar super, bin also etwas Narzisstisch, habe aber Selbstzweifel im Bezug auf Frauen. Und NEIN, es geht nicht darum das ich schüchtern bin (grässliches Wort), bin ich nicht. Ich denke nur immer wenn ich eine schöne Frau sehe, die (womöglich) noch andere Begehrer hat, ob ich es Wert für sie bin bzw. was die anderen Begehrer (eig. auch ein grässliches Wort) nicht alles besser können etc. Habe also im Bezug auf andere (jetzt lasse ich das Wort mal aus) Selbstzweifel und halte mich total zurück.

Kennt ihr irgendwelche (womöglich Psycho-) Tipps wie ich diese "Blockade" überwinden kann?

PS: Ich bin an sich nicht schüchtern (hasse dieses Wort immer noch), noch zweifle ich an meiner Intelligenz ;D, ich habe lediglich dieses Problem. Ja ich habe es sehr diplomatisch versucht zu erklären weil ich eig. ungern so eine Frage stelle. Bezüglich meines alters, ich bin Jugendlich.

Danke im voraus für alle Antworten.

Antwort
von skyberlin, 29

Du bist mindestens unsicher zu Deiner Persönlichkeit und zu Deiner Ausstrahlung. Das ist für Dein Alter aber normal und geht vorbei!

Kommentar von 0AnonymousFowl0 ,

Hm, würde ungern darauf warten das es vorbei geht

Kommentar von skyberlin ,

dann entwickle Deine Persönlichkeit, dafür gibt es Millionen von Optionen!

Antwort
von annablanka, 6

Vielleicht hast du Angst vor Kritik und dass sie dich abweisen könnte. Damit können Narzissten nämlich nicht umgehen. Ist aber eine New-Generation-Epidemie...die meisten Teens sind heutzutage zu Narzissten erzogen. Finds aber Mega dass du das selbst an Dir festgestellt hast *thumbs up* :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten