Frage von rollo3, 18

Ich habe seit vielen Jahren ein Schutzgas Schweissgeraet. Wie kann ich das ueberpruefen?

Seit ein paar Wochen habe ich jedoch staendig Strom auf dem Schweissdraht ohne den Einschaltknopf zu betaetigen.An was kann das liegen, bzw. wie kann ich das ueberpruefen?

Antwort
von ciubacka, 18

Falls der Ein/Ausschalter nicht der Übeltäter ist: mach das Gerät mal gründlich sauber. Möglicherweise haben sich durch Staub Brücken gebildet.

Wenn der Draht dann immer noch Ableitstrom hat, muß ein Fachmann ran.

Kommentar von rollo3 ,

Danke, hab ich gemacht, obwohl kann nicht sein, weil es kein Kriechstrom ist, sondern volldampf. Uebrigens, da wo ich wohne bin ICH der Fachmann!

Kommentar von ciubacka ,

Tja, dann hilft nur, mit dem Multimeter auf Signalverfolgung zu gehen. Hoffentlich hast Du einen Schaltplan zum Gerät.

Wir haben unlängst ein Dings wegen Leistungsverlust weggeschmissen (Marke "Güde", in Italien zusammengenagelt). Da wars eine der Platinen - natürlich gabs darüber keinen Schaltplan, und Ersatz war auch nicht zu kriegen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten