Ich habe seit tagen das Bedürfnis zu rauchen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo! Und ich habe das Bedürfnis Dir das auszureden.

Ich meine mittlerweile sind unsere Lebensmittel sowas von vergiftet, aber da sagt keiner was.

Dann beschäftige Dich mal mit den Dimensionen. Laut der Weltgesundheitsorganisation sind 2015 ca. 6 Millionen Menschen weltweit durch das Rauchen gestorben. Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist da die Logik?

Nur, weil manch andere Lebensmittel auch schlechte Zusätze enthalten, sich eine Extraportion Gift zuzuführen?

Nein, ich kann dem Rauchen nur wenig abgewinnen.

Es stinkt, sagen selbst Raucher. Den Geruch hat man in den Klamotten, den Haaren und selbst die Küsse eines Rauchers werden ekelig - also zumindest wenn deine Freundin selbst nicht raucht.

Es ist tatsächlich, erwiesenermaßen giftig. Warum hören viele Schwangere auf zu rauchen? Sie wollen gesunde Kinder. Oder Leute, die Schlaganfälle hatten? Sie wollen doch noch nicht sterben.

Diese Gewohnheit wird man schwer wieder los, sodass man regelmäßig sein Geld versenkt.

Aber wenn Du es probieren willst, dann tu es doch. Die Risiken kennst Du ja und nach 1x probieren wird man nicht abhängig.

Ganz sicher wirfst Du den Rest der teuren Packung nicht weg. Soll Raucher geben, die das brauchen, um zu entspannen. Die erste Zigarette wird wohl nicht schmecken. Bleib dran, irgendwann schmeckt es Dir und Du kannst ohne Zigarette nicht mehr abschalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen kann zusätzlich zu den Umwelteinflüssen noch 35 Arten von Krebs verursachen, also ein Grund mehr, den Körper nicht noch zusätzlich zu belasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Bedürfnis dazu hast dann mache es. Rauche seit 5 Jahren und lebe auch noch obwohl es nicht gesund ist, aber das weiß ja wohl jeder. Du bist 18 und kannst es für dich alleine entscheiden 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schon sehr schlimm...und paar jahre willst dann davon abkommen und schaffst es nicht

Lass es sein ist viel besser erstens gesünder zweitens billiger und drittens kannst du gut riechen und nicht nacht kaltem rauch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein Sport machst oder einen Job machen willst, bei dem es vorteilhafter währe wenn du Nichtraucher bist, ist es egal. Ich probiere gerade aufzuhören, weil ich mit parkour anfangen möchte und sonst nicht mit meiner Ausdauer klarkommen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun wenn du weißt dass in Zigaretten über 800 toxische also giftige Stoffe sind die so nach und nach deinen Körper zerstören hast du dir die Frage selbst beantwortet. Lebe gesund und verzichte auf Glimmstengel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang ja nicht an! Wenn es sich zu einer Sucht entwickelt (was meistens passiert), steckst du dann ziemlich tief in der Sch***e. Fang nicht an! Tu es für deine Umwelt, tue es für deine Lunge, tue es für deine Gesundheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin. Bin froh und glücklich, dass ich es geschafft habe aufzuhören mit dem RAUCHEN!!!?Markenzeichen von mir(3+1). 50Jahre geraucht. Das aufhören ist und wird verdummt schwer werden!!!? Gar nicht erst anfangen, dass ist STÄRKE!!!? In diesen Sinn sonders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bis jetzt nicht rauchst dann sei lieber froh und lass den Dreck...ich selbst rauche und will weg davon..es stinkt..deine Ausdauer geht den nach runter..kostet Geld...usw..hat nur Nachteile...und ich rauche leider viel..1-2schachteln pro Tag :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außerdem Wenn man mal davon ausgeht das du dir jeden zweiten Tag eine Schachtel kaufst sind das ungefähr 1700€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schlimm!! Lass die Finger davon!!

Und was Dein Beispiel mit den Lebensmitten angeht, dieser Vergleich hinkt doch sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen ist einfach nur ungesund und schadet deinem Körper! Meiner Meinung nach ist Rauchen folgendes:

Du bezahlst dafür, dass dein Körper zerstört und vergiftet wird! Du bezahlst dafür dass du früher stirbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist wirklich ungesund, also fang ja nicht damit an, zudem ist es noch sehr teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung