Frage von MaxxR, 37

Ich habe seit gestern kopfschmerzen...?

Ich hab inzwischen 3 tabletten genommen Gestern 2 heut 1 jeweils 300Mg (55kg ich)Habe ich mikräne?Wenn ja was machen?

Antwort
von Negreira, 15

300 mg wovon? Magnesium (das wäre nämlich die Abkürzung Mg). Nicht immer hilft jede Tablette, je nachdem, wo die Ursachen für den Schmerz liegen. Ein Zuviel an Pillen kann ohne weiteres noch zu mehr Schmerzen führen.

Der Körper hat ein Schmerzgedächtnis. Um diese loszuwerden, muß man den Schmerzkreislauf unterbrechen. Vielleicht würde Dir ein anderes Mittel besser helfen. Nicht immer ist eine Migräne die Ursache für Kopfschmerzen. Nur Du weißt, wie heftig der Schmerz ist und ob Du deshalb zu einem Arzt mußt. Vielleicht solltest Du mal einen kalten nassen Lappen auf die Stirn legen und früh ins Bett gehen.

Antwort
von lordy20, 25

Wenn du längere Zeit Kopfschmerzen hast, dann musst du zum Arzt.
sind die Schmerzen zu heftig, dann lieber ins Krankenhaus.

Bei Migräne helfen Triptane.

Antwort
von afrozenheart, 15

Geh am besten mal zu nem Neurologen und lass ein EEG machen. Vllt hast du wirklich Migräne. Hast du noch andere Symptome ( Aura) wie gestörtes Sichtfeld, Taubheitsgefühl oder so??

Hast du in letzter Zeit vermehrt Rücken-Knie schmerzen??

Antwort
von chicknfick, 20

was mir hilft ist eine tasse espresso mit etwas braunem zucker und ein wenig zitronensaft schmeckt eklig aber hilft und ich hab aller paar tage wahnsinnige kopfschmerzen aber ich mach lieber das als mich mit tabletten voll zu pumpen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community