ich habe seit einigen Monaten gelnägel, sie brechen oft schon nach wenigen tagen ab, sind sie schlecht gemacht oder ist das einfach so?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt drauf an wie viel und an was du mit deinen Händen arbeitest würde ich sagen. Natürlich sind Gelnägel nicht bombenfest und brechen ab wenn du zum Beispiel was schweres und unhandliches hochhebst oder deine nägel oft an etwas anstoßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens liegt es an der "ummantellung" also wie gut das gel um den Fingernagel gelegt wird (vorne). Ich zb. mache mir meine Nägel selber, mit Gel. halten problemlos 4 Wochen dann fängt es manchmal eben an abzubröckeln. Mache sie aber auch Freunden, gab einige bei denen es ohne grund keine 2 Tage gehalten hat. Frag mal im Studio nach, es gibt extra gel für problemfingernägel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das die einfach schlecht gemacht sind :/ Hatte auch lange Gel Nägel. Sah immer super aus aber....bei dem ersten Studio sind die Nägel am Halbmond aufgegangen und es ist Wasser drunter gelaufen :( Bis die Nägel dann von unten nach oben abgebröckelt sind. Bei dem zweiten Studio waren meine Nägel immer genau so wie ich sie wollte :) Ein Traum :) Aber dann sind die Nägel komplett abgebrochen bis es geblutet hat. Seit dem bin ich nie wieder ins Nagelstudio gegangen. Habe einfach nie das richtige Studio gefunden :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht schlecht gemacht aber vielleicht liegt es auch an den Nägeln aber normalerweise darf das auch nicht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung