Frage von Wernioz, 147

Ich habe meinen Freund betrogen, wie bringe ich mein schlechtes Gewissen weg?

Hei zussmmen,

Ich habe seit einigen monaten einen Freund. Ich habe ihn allerdings betroge, was ich bereue da ich ihn sehr liebe. Mit dem anderen typen war keine liebe im spiel nur der spass war das thema. Teilweise hab ich jedoch ein schlechtes gewissen da ich es meinem freund nicht gebeichtet habe. Ich möchte es ihm auch nicht beichten weil es sonst aus zwischen uns wäre. Hat jemand noch so ein problem? Wie bringe ich das schlechte gewisse weg? Hilffe ?? :(

Antwort
von Idanieda, 10

ich wurde versuchen ihm zu erklären das du nur ihn liebst und das das mit dem anderen nur spiel und spass (wennich das so ausdrucken darf) war. aber erzählen wurde ich es ihm auf jeden fall sonst bekommt er es anders raus und dann ist es nur noch schlimmer.

ich hoffe ich konnte helfen, Idanieda

Antwort
von vogerlsalat, 92

Nun, ich würde es ihm nicht sagen. Mit dem schlechten Gewissen musst du allerdings leben, das kann dir niemand nehmen aber es wird sicher mit der Zeit besser.

Antwort
von Lumina86, 115

Vielleicht um die Beziehung zu retten behalt es für dich und lass es einfach mit dem fremd gehen

Antwort
von whereismyminde, 60

oh ja, irgentwann kommt alles raus und wenn nicht quält dich dein gewissen. Sag ihm es so wie du fühlst und wie es ist. Entweder du sagst das es nicht mehr vor kommt und er verzeiht dir weil er dich liebt oder ihr wart nicht die richtigen für einandern und ihr trennt euch. Was dann sowohl deine als auch seine Schuld sein wird

Antwort
von DamanH, 81

Ihn es sagen und mit den Konsequenzen leben.

Antwort
von Bestie10, 58

dass du in betrogen hast reicht nicht

jetzt musst du noch dein schlechtes Gewissen damit beruhigen, dass du ihn damit quälst

Antwort
von jojojuju, 63

Am besten wäre es, wenn dus ihm sagst, denn irgendwann kommt das eh alles raus.

Antwort
von Kuppelwieser, 61

"...Teilweise hab ich jedoch ein schlechtes gewissen..." Wenn es nur teilweise ist, dann wird es ja nicht so furchtbar tragisch sein. Übereile nichts, aber wenn Du tatsächlich nicht drüber weg kommst, dann sag es ihm! Entweder liebt er Dich so sehr, dass er es hinnimmt, schon aufgrund deiner Ehrlichkeit, wenn nicht, dann lass ihn ziehen, würde ich meinen!

Kommentar von Wernioz ,

Danke für deinen Rat, es gibt wirklich nur sehr wenige momente wo ich ein schlechtes Gewissen habe, ich kann es nicht übers Herz bringen ihm dies zu sagen.

Kommentar von Kuppelwieser ,

Warum hier nicht deine ganze Antwort wiedergegeben wird, worin Du sagst dass ER sehr aggressiv wird, kann ich nicht nachvollziehen. Jedenfalls, Du kommst mit deinem Gewissen einigermaßen hin und mit seiner Aggressivität zurecht. Wo ist dann eigentlich das Problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community