Frage von Jonnybluemerlin, 24

Ich habe seit einer Woche massive Internetprobleme. Ca.900 Ping.Bin bei der telekom. Kann mir jemand helfen ?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 14

Hallo Jonnybluemerlin,

ich möchte helfen. 

Um die Ursache einkreisen zu können, habe ich zunächst noch ein paar Fragen:

1. Hast du diesen hohen Ping nur bei bestimmten Anwendungen (YouTube, Twitch etc.) oder generell?

2. Wie hoch ist denn dein Ping sonst so?

3. Welcher Tarif mit welcher Geschwindigkeit wird derzeit bei uns genutzt?

4. Nutzt du eine LAN- oder eine WLAN-Verbindung?

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Kommentar von asdundab ,

Der TE hat in einer neuen Antwort geantwortet.

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo asdundab,

vielen Dank für den Hinweis. :)

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort
von MisterMaestro01, 18

Welcher Vertrag / Welche Leitung?

LTE, Kabel oder DSL?

Router, WLAN/LAN Treiber überprüft, aktualisiert?

Welches Router Modell?

Antwort
von Jonnybluemerlin, 11

Ich nutze Lan...Normaler weise habe ich ungefähr einen ping von 30 ..den hohen ping bekomme ich meißt bei spielen wie overwatch zu spüren...ich weiß leider nicht welchen vertrag wir haben das müsste ich erst bei meinen eltern nachfragen(ps. Bin erst 16

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo Jonnybluemerlin,

wenn der Ping nur bei bestimmten Anwendungen in die Höhe schnellt, kann es z.B. am jeweiliger Server (Überlast) oder am Peering liegen.

Peering: Hierbei handelt es sich um den Zusammenschluss der Netze der einzelnen Internet-Serviceprovider. Die Knotenpunkte haben eine begrenzte Bandbreite. In Abhängigkeit vom Datenverkehr und der verfügbaren Bandbreite an einem Knotenpunkt kann es zu Engpässen im Datenverkehr von einem Internet-Serviceprovider zu einem anderen kommen. So können unterschiedliche Downloadraten oder Antwortzeiten zu einem Dienst zu unterschiedlichen Tageszeiten entstehen, wenn der Datenverkehr über einen Internet-Knoten geführt wird.

Die Ping-Laufzeit verschlechtert sich, wenn es aufgrund von Überlastsituationen zu Engpässen bei Übergängen zu Providern kommt.

Mit dem Tracert-Befehl, kannst du überprüfen, welche Router deine Datenpakete nehmen und wo genau die Verbindung schlechter wird.

Kennst du diesen Befehl?

Wenn ja, führe ihn gerne mal aus und teile deine Ergebnisse hier.

Wenn nein, erkläre ich dir gerne, wie das geht. ;)

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort
von ultraDo, 12

ja...die Telekom wahrscheinlich?!

was erwartest du hier für Ratschläge?

Antwort
von Chrisy0506, 14

Ruf die 08003301000 an ist die Telekomhotline vielleicht kommst du bei mir raus dann kann ich dir helfen :D

Antwort
von Jonnybluemerlin, 10

Danke für eure schnellen antworten...das mit der hotline hab ich natürlich auch schon probiert...hat aber leider nichts gebracht....ich hoffe das problem legt sich wieder....wenn euch noch was einfällt wäre das super. .DANKE

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo Jonnybluemerlin,

ich habe dir etwas weiter oben im Verlauf Fragen gestellt, deren Antworten für die Lösungsfindung sehr hilfreich sein könnten.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort
von Sabrinson222, 11

Ja wahrscheinlich die Telekom.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten