Frage von Magicdesire, 41

Ich habe seit einer Woche aufgehört zu rauchen.. wie sind eure Entzugerscheinungen? (nicorette)?

Seit einer Woche habe ich es gewagt endlich mit dem Rauchen aufzuhören, nach ca 10 Jahren Genussraucher zu sein. Ich habe es von jetzt auf nachher reduziert von 30 Zigratten pro Tag auf nur noch 8 .. dann 3 und ab dem 3ten Tag keine einzige. Muss aber dazu sagen das ich dafür 3 Nicorette Kaugummies pro Tag mit 4mg zu mir genommen habe. Ich habe gehört das, dass auch nicht gut sein soll und man es ohne Hilfsmittel beenden soll, doch ich leide an sehr sehr starken Entzugserscheinungen. Ich schwitze (Schweißausbrüche) zittern und hibbeln Blutdruck niedrig und schwindel den ganzen Tag. .. Wie sind eure Erfahrungen so und wie habt ihr aufgehört?? und wie sieht es aus mit den Kaugummis ich habe Angst davor die weiterhin zu nehmen, doch was wenn ich am Ende abhängig davon werde ??!!! Helft mir  bitte !!!

Antwort
von dresanne, 14

Freue Dich über jede nicht gerauchte Zigarette. Die Entzugserscheinung verschwinden etwa nach 5 Tagen. Trotzdem ist danach die Gefahr ganz groß, fest zu bleiben. Ich wünsche Dir, dass Du standhaft bleibst!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 8

Hallo! Nichts kann so schädlich sein wie die Zigaretten selbst Du musst halt einige Zeit kämpfen. Aber es lohnt sich. nichtraucherkurse.info sagt : 

20-30 Minuten nach der letzten Zigarette 
Etwa die Hälfte des Nikotins der letzten Zigarette ist jetzt abgebaut. Die äußeren Hautschichten werden wieder besser durchblutet und die Hauttemperatur steigt. Hände, Füße und Ohren frieren nicht mehr so leicht. 

Nach 6 bis 8 Stunden 
Das Kohlenmonoxyd ist weitgehend aus dem Körper entfernt. Ihr Blut kann jetzt deutlich mehr Sauerstoff transportieren. Ihre körperliche Leistungsfähigkeit steigt, Ihr Gehirn wird besser durchblutet und Ihre Konzentrationsfähigkeit steigt merkbar. 

Nach 2 Tagen 
Ihr Herzinfarktrisiko beginnt zu sinken. 

Nach 2 bis 3 Tagen 
Ihr Geruchs- und Geschmackssinn verbessern sich spürbar. Sie bemerken Gerüche, die Sie seit Jahren nicht mehr gerochen haben. Speisen und Getränke schmecken deutlich intensiver. 
(Dieser Prozess setzt bereits während des LernPlans ein). 
Nach ca. 2 Wochen 
Ihre Lunge beginnt, sich zu regenerieren. Teer wird abgebaut und abgehustet. Ihre Haut wird rosiger und verliert Ihre graue Farbe. 
(Dieser Prozess setzt bereits während des LernPlans ein). 

Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten