Frage von warumeinfach, 200

Ich habe seit einem Monat nicht mehr masturbiert? Darf ich jz wieder?

Ich habs nicht mehr gemacht weil ich mich dann irgendwie 'reiner' fühle. Ist es verwerflich wenn ich es jetzt wd mache?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Gesundheit, Körper, Medizin, ..., 11

Servus warumeinfach,

An Masturbation ist überhaupt nichts Verwerfliches oder Unnormales :)

Im Gegenteil: Es ist etwas völlig normales, wenn man masturbiert - fast jeder macht das und es ist nicht nur total normal und natürlich, sondern auch ziemlich gesund für deinen Körper und deine Sexuelle Entwicklung :o

Meistens stammen solche Masturbationsverbote aus irgendwelchen Religionen - medizinisch gesehen ist das aber völliger Unsinn, denn Masturbation ist entspannend, hilft dir, deine Sexualität kontrollieren zu lernen und ist alles in allem daher total gut :)

Daher: Mach es einfach, wenn du Lust darauf hast - das kann dir nichts und niemand verbieten :3

Lg

Antwort
von Mari1000, 26

Nein, sogar umso besser. Je länger du nicht mehr masturbierst, desto intensiver wird es das nächste mal.

Antwort
von natusxy0, 27

Musst dir erst eine Unterschrift holen, dann ist es in Ordnung.

Antwort
von Wuestenamazone, 23

Nein ist nicht verwerflich. Du darfst sooft du Lust hast. Das ist normal

Antwort
von Gunther97, 27

Hallo warumeinfach,

ich verstehe den Grund nicht, warum du aufgehört hast. Masturbation ist nichts Unreines, sondern ein natürlicher Vorgang, der gut für den Körper und die Psyche ist und die Sexualfunktion trainiert und aufrecht erhält. 94% der Männer und 80% der Frauen masturbieren.

Natürlich ist daran nichts verwerfliches. Das wäre so, als würdest du sagen, du hättest dir eine Weile lang deine Nase nicht geputzt, um dich reiner zu fühlen.

Ganz liebe Grüße! Mach dich selber nicht so unfrei, dazu gibt es keinen Grund.

Antwort
von ulli230, 31

Nein. Wenn du willst, dann mache es. Da ist nichts Verwerfliches dabei, beinahe jeder tut es. Es wird dir in keiner Weise schaden und es wird dir höchstwahrscheinlich auch keiner übel nehmen.

Aber letztendlich solltest du das mit dir selber ausmachen. Wir können dir hier auch keinen offiziellen Freibrief geben. Schließlich sind wir kein Orakel sondern auch nur Menschen, die dich nicht kennen. Tu, was dein Gewissen dir rät.

Antwort
von M14ausKoeln, 43

Wenn du Lust hast dann tu es doch einfach ist doch nichts Verwerfliches dran!

Antwort
von SpeedsterFlash, 23

Flash erlaubt es dir. Nur zu.

Flash.

Antwort
von Jona29, 34

Du solltest dich mal fragen, was dich dazu gebracht hat dich dadurch "reiner" zu fühlen.  

Aber erst nachdem du lustvoll masturbiert hast ;) 

Kommentar von M14ausKoeln ,

Wie meinst du "reiner"?

Kommentar von Jona29 ,

Ich hab mich nur auf die Beschreibung der Frage bezogen. 

"reiner" im Sinne von Reinheit nehme ich an. 

Antwort
von uMwqL, 21

Masturbieren ist nicht verwerflich. Du darfst weitermachen.

Antwort
von Speedosaurus, 27

Warum hast du damit auf gehört? Wenn du reiner sein willst DANN WASCHE DICH!!!!!

Antwort
von Thomas19841984, 23

ich erlaube es dir

Antwort
von OtakuSenpaiLily, 7

Nur ein bisschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community