Frage von maguschala, 37

Ich habe seit ein paar wochen soein gefühl als ob ich keine luft bekomme und überhaupt nicht mehr durchatmen kann.weiß jemand was das ist?

ich habe das gefühl als ob sich meine lunge irgendwie zusammenzieht oder sich so zerquetscht.ich habe seit ein paar wochen soeine allergie aber ich weiss nicht auf was.aber ich bekomme nesselsucht und große quaddeln.ich nehme jeden tag ceterizin.ich fuehle mich seit paar wochen sehr schwach und müde und huste in letzter zeit auch viel.ich bin ein 13 jähriges Mädchen,was soll ich tun?

Antwort
von AllyHemmo1996, 23

Hey :) Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen, weil wir hier keine Ärzte sind und dir nicht zu 100% helfen können. Geh deswegen lieber zum Arzt bevor es schlimmer wird und sonst noch was passiert :/ Hoffe das es nicht schlimmes ist :)

Kommentar von maguschala ,

danke :) ich hab ein termin

Kommentar von AllyHemmo1996 ,

Das ist super! :) Wünsche dir alles Gute und hoffe das es nichts schlimmes ist :)

Antwort
von Gestade3, 22

Hallo,

gehe unbedingt zu einem Lungenfacharzt. Ich kenne einen Fall bei dem ein Vogelallergiker eine Sarkoidose bekam. (Lungenkrankheit). Was mich bei Dir stört, ist die Schwäche. Fühlst Du Dich in anderen Räumen besser?

Alles Gute

Kommentar von maguschala ,

danke :)ich war im krankenhaus als es sehr schlimm war und der artzt hat gesagt es kann sein dass ich eine allergie gegen Staub oder milben habe wegen der atemnot und vielleicht wegen den quaddeln gegen kälte 

Antwort
von verwirrtesmausi, 11

Du musst zu einem Arzt für Allergien.

Antwort
von Kleckerfrau, 29

Geh zum Arzt

Kommentar von maguschala ,

aber was soll ich ihm sagen

Kommentar von Dxmklvw ,

Die Symptome genau schildern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten