Frage von IsThatDanDie, 44

Ich habe seit drei Tagen eine Schwellung zwischen schenken und Intimbereich?

Habe im Internet gelesen das es ein Leistenbruch sein kann und deswegen angst das es böse endet verändert hat sich seit 3 tagen an der schwellung nicht ... kann ich bis morgen aufm Arzt besuch warten oder soll ich Krankenwagen rufen .. schmerzen habe ich keine

Antwort
von Wischkraft1, 43

Du hast eine Schwellung aber die tut nicht weh? Du bist aber schon männlich? (Frauen haben nämlich keinesfalls Leistenbrüche).
Akkute Gefahr besteht nicht, denk ich mal aber eine OP, falls der Arzt einen Leistenbruch diagnostiziert, ist dann die Wahl. Das geht heute praktisch ambulant (ja nicht ganz aber nach 2,3, Tagen ist alles wieder gut). Es wird ein minimalinvasiver Eingriff unter Vollnarkose gemacht, ein Tissue eingebracht und gut ist. Narben werden keine entstehen, noch nicht mal die feinen Löchlein, die gemacht werden um die Instrumente einzuführen. Auch wenn die Schwellung nur einseitig ist , wird der Eingriff auf beiden Seiten gemacht - wenn du schon mal in Narkose so schön da liegst geht das in einem ;) Ist aber tatsächlich wirklich nichts Schlimmes und die Mehrzahl der Männer haben das Problem (auch gelöst).

Antwort
von D3ath1st, 44

Wenn es keine akuten Schmerzen oder Anzeichen für solche gibt würde ich bis zu dem Arzttermin warten. Dann aber auch keine Zeit verlieren!

Antwort
von newksm, 38

Ruf erst den Krankenwagen wenn wirklich nichts mehr geht vor Schmerzen, dann weißt du auch obs was ernstes ist, ansonsten vielleicht ein bisschen bepanthen drauf oder im Salzwasser schwimmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten