Frage von CTR10, 69

Ich habe seit 2 Wochen leichte halsschmerzen mit weisse grosse punkte die wie eiter aussehen?

Ich habe seit 2 Wochen leichte halsschmerzen mit weisse grosse punkte die wie eiter aussehen auf der mandel. war beim arzt der hat mir medikamenten verschrieben konnte aber nicht sagen was es ist den im
Blut zeigte es nichts an. Jzt sind 2 wochen vorbei und es ist immer noch nicht wegg was soll ich machen? Ist es gefährlich so was 2 wochen zu haben?
Bin 17J alt männlich!

Antwort
von controller1, 45

Eiter kommen halt wenn man zuviele säuren zu sich nimmt oder zu viele ungesunde sachen isst... Meistens ist es nur ein Zeichen darauf dass sich im Magen etwas tut. Es wird schon wieder weg gehen...

Antwort
von Glubschiblub, 28

Wenn der Arzt keine Bakterien nachweisen konnte könnte es auch pfeifrisches Drüsenfieber sein... Das ist nämlich ein Virus. Hierbei bilden sich Weise Ablagerungen auf den Mandeln. Das ist etwas was sehr lange dauern kann ( mehrere Wochen)  manche Menschen haben zusätzlich auch eine streptokokken Infektion aber es kann gut sein das du das hast ohne eben Bakterien. Eine weitere Möglichkeit sind Abszesse im Mund ( weil du ja von Eiter sprichst) so oder so musst du Montag zum hno. Beides ist nämlich extrem ansteckend 

Antwort
von heidemarie510, 28

Gehe unbedingt zum HNO und verliere keine Zeit, hier zu fragen! Weiße Punkte deuten auf Eiter hin. Angina? Hast Du Fieber? Also, lass das einen Arzt abklären. Gute Besserung!

Antwort
von Moonshadow941, 40

Warst du beim HNO Arzt?

Wenn nich, würde ich Montag dahin gehen, wenn nich besser wird

Antwort
von Meiky125, 39

ich glaube es ist nichts schlimmen du must einfach nur abwrten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community