Frage von LucyNR1, 29

Ich habe seid letzter Zeit irgentwie selbstmordgedanken ich bitte um Rat.Wenn ihr noch Fragen hab über mich stellt sie?

Ich denke das es daran liegt das ich immer daran denke das ich mein Leben nur mit Schule und Arbeit verbringen werde.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wildearny, 21

Bitte mach bei einem Neurologen, findest du sicher einen in deiner nähe, da kannst allein hingehen bzw termin machen.

Du hast eine Kriese der Doc hilft Dir da raus.

Verschieb das nicht sonst wirds immer schlimmer.

Ein leichtes Antidepessiva und paar Gepräche dann hören diese bösen Gedanken auf.

Gute Besserung..

Lg

Kommentar von chrisquad2 ,

Ach Quatsch das packt der ohne Doc. das ist mit 13 relativ normal-- liegt aber auch an der Gesellschaft

Antwort
von 1Alini2, 21

Psychologen aufsuchen hilft , aber ich wris dass man das meistens nicht will. Rede mit Vertrauenspersonen darüber , oder auch ein Vertrauenslehrer kann helfen. Mach dir mal Gedanken oder ne liste (mach ich oft) was an deinem leben schlecht und was gut ist. Denk darüber nach was du alles hast was andere vielleicht nicht haben und denk an deine Ziele und was du dir von deinem leben erhoffst. Kannst auch darüber nachdenken was dir der Tod bringt , ich mein dann bist du halt tot und weilst nicht mehr unter uns. Kannst dann nix erreichen usw. Lohnt sich doch nicht oder

Antwort
von chrisquad2, 29

Könnte eventuell am Wetter liegen, aber es muss auch an deiner Situation liegen. Bist du oft Glücklich oder Lachst du oft oder eher Gegenteilg. Wie alt bist du, gehst du zur Schule oder welchen Beruf hast du? Schreib mich wenn du willst auch direkt an, ich versuch dir zu helfen, versprechen kann ich nichts.

Kommentar von LucyNR1 ,

ich bin 13 und gehe zur Schule ich hab keine Feinde und werde auch nicht gemobbt

Kommentar von chrisquad2 ,

Und wie siehts mit Freunden, Stress und Eltern aus. Hatte da mit 13 viele Probleme (bin j. 15)

Antwort
von sasukeuchia97, 23

Hast du vor diese den in die Tat umzusetzen?

Ich hab auch schon oft über Selbstmord nachgedacht, Leben nach dem Tod und das einzige was an einem Selbstmord unmoralisch wäre ist das Freunde und Familie trauern würden etc. Ich hab mir schon so viele Gedanken über dieses und ähnliche Themen gemacht, jedoch hatte ich noch nie vor sie in die Tat umzusetzen

Falls du das hast eventuell mal mit einem Psychologen reden und auf den Grund gehen warum du dieses Bedürfnis hast.

Sich nur ein paar Gedanken zu machen ist denke ich vollkommen normal.

Antwort
von Siverly, 15

Du hast Selbstmordgedanken ohne zu wissen warum? Das klingt einfach nach Pubertät! Geh zu einem Jugendtherapeuten und lass dich unterstützen.

Antwort
von Youareme, 20

Warum können wir dir nicht sagen, wenn du uns nicht mehr über dein aktuelles Verhältnis zu dir sagst.

Antwort
von Pebbelz, 8

Offensichtlich befindest du dich lediglich in schlechter Gesellschafft!

Ein Eisbär gehört nicht in die Wüste und ein Papagei nicht in die Arktis.

Wenn du doch merkst das dir etwas ganz schön das Gemüt drückt, hast du eh nichts zu verlieren. Brich mit allen. Lösch Facebook, Clique und Co. Zur Not auch die Familie! (muss ja nicht für immer sein)

Fang neu an!

Das ist zwar anstrengender und vor allem schmerzhafter als ne Kugel im Schädel, aber warum einfach wenn es auch kompliziert geht!

Antwort
von Rambazamba4711, 16

Wenn Du Dich mal, ohne Dich zu etwas verpflichten, kostenlos ausquatschen willst, dann kann Dir diese Seite vielleicht etwas Starthilfe zur Lösung Deiner Probleme geben:

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

Wünsch Dir alles Gute und viel Glück.

Antwort
von xTheSlayerX, 8

Musik hören :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten