Ich habe sehr oft kriminelle Gedanken , was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

BITTE NICHT! Solche gedanken hatt man halt mal. wenn man diese öffters hatt könnte man darüber nachdenken, sich proffessionelle hilfe in form von therapeuten zu besorgen. NICHT FALSCH VERSTEHEN! Ich sage nicht das du verrpckt oder ein Psycho bist. ich meine nur, dass es genau für solche fälle therapeuten und psychiater gibt. Wie gesagt: Kriminelle gedanken hat jeder mal und deswegen muss man sich noch lange nicht wie ein psycho fühlen. versuche die gedanken z.B. mit zocken zu übertönen. Das lenkt ab, fördert die hand-augen koordination und macht spaß. wenns nicht besser wird, wie gesagt. es ist nicht schlimm zu einem psychiater zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImmelmitP
17.04.2016, 20:16

Ich zocke sehr viel..Auch Payday 2 xD Aber ich hab mir Payday erst aus dem Interesse zu dem Thema geholt.

0

Dass man in seinen Fantasie Dinge durchspielt, die man in der Realität nicht machen würde, halte ich für relativ weitverbreitet.

Sollte ich es mal durchziehen?

Warum solltest du, nur für den Kick für den Augenblick?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImmelmitP
17.04.2016, 20:17

Vielleicht  für Geld? Warum sollte man den sonst eine Bank oder sonstiges überfallen?

0

Du kannst ja einmal versuchen, ein Gefängnis zu besuchen. Der Besuch  könnte dir bei deinen Gedanken hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstand bei Kriminellen?

Du willst was haben was dir nicht gehört und sabbelst von Anstand? 

Wem gehört denn die Kohle auf der Bank? Der Bank? Wohl eher den besagten Privatpersonen!

Mops lieber ein Buch, deine Bildung lässt zu wünschen übrig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImmelmitP
17.04.2016, 20:15

Ich denke schon,dass Banken gegen sowas versichert sind,sonst würde doch keiner mehr sein Geld auf die Bank bringen.. Und mit Anstand meine ich ,dass man eher was von der Bank klaut,als von der Oma auf der Parkbank..

0

Was möchtest Du wissen?